Als Bilanzbuchhalter Karriere machen - per Weiterbildung neben dem Beruf !

Buchhaltung muss nicht langweilig und trocken sein, denn wer in der Buchhaltung tätig ist, ist gerade in Deutschland eine gefragte Fachkraft. Die Aufgaben der Buchhalter sind vielfältig und erfordern ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und eine genaue Arbeitsweise. Schließlich können Fehler in der Buchhaltung verehrende rechtliche Konsequenzen haben.

Die Bilanzbuchhalter nehmen in der Buchhaltung einen Spezialistenstatus für das Rechnungswesen ein. In beratender Position gegenüber der Geschäftsleitung geht mit dem Berufsbild des Bilanzbuchhalters oft eine leitende Position im Unternehmen einher. Als wichtiges Rädchen in der Unternehmenspolitik sind Bilanzbuchhalter stark gefragte Fachkräfte, die auf dem Arbeitsmarkt exzellente Jobaussichten haben. Gerade in Deutschland, in der steuerrechtliche Veränderungen beinahe an der Tagesordnung stehen, sind Bilanzbuchhalter gefragt, die im Steuerchaos den Überblick behalten.

Kostenlose Info-Kataloge der Fernunis anfordern: 

Anbieter Kurzbeschreibung Link
ILS ILS
ILS ist deutschlands großte Fernschule mit zahlreichen Kursen. Es gibt allerdings keine offiziellen Uni-Abschlüsse (Bachelor / Master).
kostenlose Infos
sgd SGD
Die Studiengemeisnchaft Darmstadt verfügt über ein ähnliches breites Kursangebot wie ILS, mit zahlreichen anerkannten und zertifizierten Abschlüssen.
kostenlose Infos
fernakademie_klett
Fernakademie
Zahlreiche Fernlehrgänge, auch mit staatlichen geprüften Abschlüssen. 

kostenlose Infos
wb_hochschule
WB Fernstudium
Wilhelm Büchner Hochschule: Deutschlands größte private Hochschule im Bereich "Technik" - zahlreiche Uni-Abschlüsse aus den Bereichen IT / Ingeniuerwesen etc. können hier per Fernstudium erlangt werden. 
kostenlose Infos
IWW
IWW
Das Institut für Wirtschschaftswissenschaftliche Forschung und Weiterbildung bietet einige hochwertige Fernkurse aus dem Bereich der Wirtschaft. 
kostenlose Infos
euro_fh
Euro FH
Die Europäische Fernhochschule Hamburg bietet neben Zertifikatskursen auch ein echtes BWL Fernstudium an mit Master- und Bachelor-Abschlüssen
kostenlose Infos
IUBH IUBH
Die IUBH bietet ein Bachelor und Master Fernstudium der BWL und der Wirtschaftsinformatik an. 
kostenlose Infos
Tipp: Kostenloses Infomaterial anfordern & Geld sparen

Einfach oben auf "kostenlose Infos" klicken und von den Anbietern kostenlos & unverbindlich Info-Kataloge per Post erhalten. So kann man bequem die Anbieter vergleichen. Außerdem versorgen die Anbieter dich nach einigen Tagen per Post mit vergünstigten Konditionen zu dem entsprechenden Kurs! Die Adresse zu hinterlassen, lohnt sich also!


Wie werde ich Bilanzbuchhalter?

Der Weg zum Bilanzbuchhalter erfolgt meist über eine Fortbildung der IHK (Industrie- und Handelskammer). Aus diesem Grund ist der Beruf des Bilanzbuchhalters in erster Linie für alle interessant, die bereits eine kaufmännische Ausbildung genossen haben.

Mit der berufsbegleitenden Fortbildung eröffnen sich in erster Linie neue Aufstiegschancen. Denn als Bilanzbuchhalter ist der Weg zur Unternehmensspitze nicht weit. Kein Wunder also, dass die Fortbildung zum Bilanzbuchhalter in Deutschland zu den beliebtesten Aufstiegsfortbildungen gehört.

Alternativ zum IHK-Abschluss ist es auch möglich, einen halbjährlichen Weiterbildungskurs zum Buchhalter zu absolvieren. Dieser Weg ist eine gute Möglichkeit, sich einen allgemeinen Überblick über die Tätigkeitsfelder in der Buchhaltung zu verschaffen, bereitet jedoch nicht gezielt auf die Tätigkeit des Bilanzbuchhalters vor und arbeitet auch nicht auf einen IHK-Abschluss hin.

Zulassung zum Fernlehrgang Bilanzbuchhalter (IHK)

Während für die Teilnahme an einem halbjährlichen Weiterbildungskurs in der Buchhaltung keine Teilnahmevoraussetzungen bestehen, müssen für den Fernlehrgang zum Bilanzbuchhalter (IHK) entsprechende kaufmännische Grundkenntnisse nachgewiesen werden.

Die Zulassungsvoraussetzungen auf einen Blick:

Studienaufbau des Fernstudiums "Bilanzbuchhalter"

Der Studienaufbau eines einfachen Weiterbildungskurses in der Buchhaltung im Vergleich zur IHK-Weiterbildung zum geprüften Bilanzbuchhalter unterscheidet sich in einigen Punkten stark voneinander. Während der einfache Weiterbildungskurs meist sechs Monate in Anspruch nimmt und keine Teilnahmevoraussetzungen bestehen, dauert die Weiterbildung bis hin zum erfolgreichen IHK-Abschluss meist knappe zwei Jahre.

Auch die Studieninhalte variieren – allerdings weniger in der Thematik, sondern mehr in der Spezialisierung, was letztendlich der unterschiedlich langen Studiendauer geschuldet ist. Elementare Studieninhalte der Buchführung sind:

Anbieter & Studiendauer

Studiengang Anbieter Dauer
Bilanzbuchhalter (IHK) Institut für Lernsysteme 21 Monate
Geprüfter Buchhalter SGD Studiengemeinschaft Darmstadt 15 Monate
Buchhaltung Klett Fernakademie 6 Monate
Bitte bewerten:
2.0 / 5  (1 vote)
Der Artikel "Fernstudium zum Bilanzbuchhalter" befindet sich in der Kategorie: Fernstudiumkurse

Diese Artikel könnten dir auch weiterhelfen:


Kommentare? Frage? Hier ist der Platz dafür: