Controlling verstehen

Die Controlling Rubrik von Rechnungswesen-verstehende. vermittelt Controlling-Inhalte leicht verständlich - Controlling endlich verstehen!

Wir bemühen uns, die Inhalte ohne komplizierten Fachjargon zu vermitteln - auf diesen trifft man schon in den zahlreichen Lehrbüchern zu genüge.


  • Controlling verständlich erklärt!
  • Wissen für Theorie & Praxis
  • 100 % kostenlose Fachtexite

Video-Nachhilfe kostenlos!

Über 50 kostenlose Nachhilfe-Videos aus den Bereichen Rechnungswesen, BWL & VWL online ansehen!

BWL verstehen!

Egal ob Marketingmix oder Angebot und Nachfrage - die Welt der BWL und VWL verständlich erklärt.

Übungsaufgaben

"Übung macht den Meister" - wer die Theorie begriffen hat, sollte ü ben - z. B. mit unserem Buchungssatz-Trainer.

Lexikon

Über 600 Begriffe kurz und knapp erklärt - ideal als Nachschlage-Werk und als Einstieg in verschiedene Themenbereiche.


Was ist Controlling?

Das Wort Controlling stammt natürlich aus dem Englischen. Bereits die Übersetzung von "to controll" ("steuern oder "regeln") lässt schon etwas genauer darauf schließen, worum es sich beim Controling handelt: Um ein Steuerungskonzept, welches die Geschäftsführung und alle Positionen, die in einem Unternehmen eine entscheidenen Rolle tragen, bei Entscheidungen unterstützt. Folgende, kurze Definition trifft es eigentlich ziemlich gut:

Ein Controller beschafft Daten, bereitet diese auf, analysiert sie und stellte die Ergebnisse einem Entscheidungsträger (z. B. Geschäftsführung) bereit, welcher sie als Basis für seine eigene Entscheidungsfindung nimmt.

Aufgaben vom Controlling

  • Planungsaufgabe
  • Informationsaufgabe
  • Steuerungsaufgabe
  • Koordinationsaufgabe

Im Bereich "Allgemein" werden die Controlling Grundlagen vermittelt - der ideale Bereich also, um einen Einstieg in die Thematik zu erhalten.