Marktforschung

Die Marktforschung liefert Informationen über die relevanten Absatzmärkte eines Unternehmens.

Den Informationen liegen systematisch und überwiegend nach wissenschaftlichen Methoden ermittelte Daten zugrunde. Eine effektive Marktforschung ist die wichtigste Voraussetzung für erfolgreiche Absatzstrategien des Unternehmens.

Marktforschung - Primärforschung und Sekundärforschung

Die Aufgaben der Marktforschung



Der erfolgreiche Einsatz aller Marketinginstrument setzt voraus, dass der Absatzmarkt bis ins letzte Detail bekannt ist. Die Informationen aus der Marktforschung sind Grundlage der Planung aller Marketingmaßnahmen. So können neue Produkte erfolgreich am Markt eingeführt werden. Die Daten helfen, die Ursachen von Absatzproblemen zu erkennen und zu analysieren. Sie bieten die Grundlage für die Entwicklung alternativer Maßnahmen zur Veränderung der Marktsituation und die voraussichtlichen Ergebnisse der Maßnahmen. Auf dieser Basis können optimale Marketingstrategien entwickelt werden. Und letztlich ermöglichen die Ergebnisse der Marktforschung eine realistische Erfolgskontrolle zum Einsatz der Marketinginstrumente.

Die Phasen der Marktforschung



Die Marktanalyse ermittelt einmalig oder in bestimmten Intervallen die augenblickliche Marktsituation, während die Marktbeobachtung die laufende Entwicklung eines Marktes erforscht. Aus den Daten der Analyse und Beobachtung wird die Marktprognose, die wahrscheinliche Entwicklung des Marktes in der Zukunft, erarbeitet.

Die Bereiche der Marktforschung



Die Absatzforschung befasst sich mit dem potentiellen Kunden, seinen Bedürfnissen, seiner Kaufkraft, seinen Kaufmotiven und seinem Bild von dem Unternehmen und dessen Produkten.

Im Rahmen der Produktforschung ermittelt die Marktforschung Informationen für die Gestaltung der einzelnen Produkte als Planungshilfe für die Produktpolitik des Unternehmens: Wie stellt sich der potenzielle Kunde die optimalen Produkteigenschaften - den Produktnamen, die Leistung, die Qualität, die Gestaltung, die Verpackung, die Marke und den Preis - des Produktes vor? Wie müssten diese Eigenschaften kombiniert werden, um das optimale Produkt zu erreichen?

Die Konkurrenzforschung setzt sich mit den Mitbewerbern auseinander. Welche Anbieter gibt es für dieses Produkt? Welche vergleichbaren Produkte könnten mit dem eigenen Produkt konkurrieren? Wie und zu welchen Bedingungen werden diese Produkte angeboten? Wie stehen die Abnehmer zu diesen Produkten?

Autor: