Der ungerade Dreisatz

Der ungerade Dreisatz verständlich erklärt in Form eines kostenlosen Nachhilfe-Videos von unserem Mann am Whiteboard! 

Nachhilfe-Text zum Thema, mit Beispielen:


Weitere Videos zum Thema "Dreisatz":

Transkription zum Video:

Hallo liebe Rechnungswesen Freunde,

willkommen zum heutigen Video mit dem Titel Der ungerade Dreisatz. In einem anderen Video haben wir uns schon mal mit dem einfachen Dreisatz befasst. Heute geht es nun wie gesagt um den ungeraden Dreisatz. Im Gegensatz zum einfachen Dreisatz verhalten sich die Bezugsgrößen indirekt proportional, d.h. wenn eine Bezugsgröße steigt, muss die andere Bezugsgröße sinken. Andersrum, wenn die eine Bezugsgröße sinkt, muss die andere Bezugsgröße größer werden. Außerdem wird der ungerade Dreisatz auch als antiproportionaler Dreisatz bezeichnet und zwar genau aus diesem Grund – die eine Bezugsgröße steigt und die andere sinkt – die eine sinkt und die andere steigt. Das schauen wir uns gleich noch mal genauer anhand dieses Beispiels hier an.

In diesem Beispiel schaffen zwei Personen eine Pizza in 21 Minuten. Um es euch mal zu verdeutlichen, was hier unsere Bezugsgrößen sind – einmal die zwei Personen – das ist Bezugsgröße A und die 21 Minuten – das ist Bezugsgröße B. Die Fragestellung in diesem Beispiel lautet wie folgt: Wie viele Minuten benötigen nun drei Personen? Ihr seht, die Bezugsgröße A hat sich von zwei auf drei Personen geändert und die Bezugsgröße B, die Anzahl der Minuten wird nun gesucht. Wie ihr seht, verhält es sich hier ähnlich wie beim einfachen Dreisatz. Nämlich ist es hier wieder so, dass wir hier wieder auf eine Einheit herunter rechnen bei der Bezugsgröße A, nämlich von zwei auf eine Person. Das wollen wir jetzt gleich mal machen. Und zwar, wenn zwei Personen eine Pizza in 21 Minuten verspeisen, wie lange braucht dann eine Person? Aufgemerkt! Beim ungeraden Dreisatz ist es so, dass wir hier nicht dividieren, sondern multiplizieren. Das ist ganz klar – wenn zwei Personen die Pizza in 21 Minuten schaffen, braucht eine Person natürlich doppelt so lange. Also rechnen wir einfach die 21 Minuten mal zwei, weil das Doppelte der Zeit benötigt wird. 21 Minuten mal zwei sind 42 Minuten. So nun wissen wir wie lange eine Person für eine Pizza braucht. Nun wollen wir heraus finden, wie lange brauchen drei Personen, um unsere Textaufgabe hier beantworten zu können. Um das beantworten zu können, muss euch erst mal klar sein, dass wir in diesem Fall wieder dividieren. Hier haben wir multipliziert mit 21 x 2 = 42 Minuten. Nun dividieren wir, weil wir brauchen ja weniger Zeit und müssen auf eine kleinere Minutenzahl kommen. Dazu nehmen wir unseren ausgerechneten Wert 42 Minuten und teilen diese durch die Anzahl der Personen. Unsere Zeit wird ja kleiner, also 42 Minuten durch 3 Personen müssen wir auf eine Minutenzahl kommen und das ist in diesem Fall 42 durch 3 sind glatte 14 Minuten.

Also um mal zusammenzufassen: Der ungerade Dreisatz wird auch antiproportionaler Dreisatz genannt. Die Bezugsgrößen verhalten sich hier indirekt proportional. Eine Bezugsgröße steigt, eine Bezugsgröße sinkt. In dem Fall hier – zwei Personen schaffen eine Pizza in 21 Minuten. Wenn die Bezugsgröße sinkt hier auf 1 Person, dann steigt die Anzahl der Zeit, die benötigt wird.

Ich denke als Einstieg für das kaufmännische Rechnen ist dieses ein gutes Video. Wir freuen uns natürlich immer über Feedback und Kritik. Weitere Infos zum Thema Rechnungswesen, kaufmännisches Rechnen, VWL und BWL findet ihr auf www.rechnungswesen-verstehen.de. Ich hoffe wir sehen uns beim nächsten Video wieder. Bis dann.

Mehr zum Thema Tag Dreisatz

Rechnungswesen-verstehen.de - Der einfache Dreisatz  Video
Der einfache Dreisatz (4:27 min)
Rechnungswesen-verstehen.de - Der zusammengesetzte Dreisatz Video
Der zusammengesetzte Dreisatz (6:25 min)
Rechnungswesen-verstehen.de - Der unterbrochene Dreisatz  Video
Der unterbrochene Dreisatz (6:15 min)

Weiter Videos aus der Kategorie

Rechnungswesen-verstehen.de - Prozentrechnung im Hundert Video
Prozentrechnung im Hundert (05:38 min)
Rechnungswesen-verstehen.de - Prozentsatz / Grundwert Video
Prozentsatz / Grundwert (07:00 min)
Rechnungswesen-verstehen.de - Prozentrechnung auf Hundert Video
Prozentrechnung auf Hundert (06:12 min)
Rechnungswesen-verstehen.de - Der einfache Dreisatz  Video
Der einfache Dreisatz (4:27 min)

Diese Artikel könnten dir auch weiterhelfen:


Kommentare? Frage? Hier ist der Platz dafür: