Marketingmix

Der Begriff Marketingmix fasst zum einen die verfügbaren Marketing-Instrumente, zum anderen die Marketing-Aktivitäten des Unternehmens mit Hilfe folgender Insrumente zusammen: Produktpolitik, Kommunikationspolitik, Distributionspolitik, Preispolitik.

Marketing Mix

Produktpoltik



Im Rahmen der Produktpolitik entscheidet das Marketingmanagement über die einzelnen Leistungen des Unternehmens (Gebrauchs- oder Verbrauchsgüter, Dienstleistungen, Energieleistungen) und über die Gestaltung des Produktprogramms bzw. des Sortiments.

Kommunikationspolitik



Die Kommunikationspolitik umfasst die Werbung, die Verkaufsförderungsmaßnahmen, die Public Relations Aktivitäten (Öffentlichkeitsarbeit) sowie die Kommunikation im Zusammenhang mit dem persönlichen Verkauf und dem Telefonverkauf.

Distributionspolitik



Die Distributionspolitik regelt die Auswahl der Vertriebswege für die einzelnen Produkte oder Produktgruppen und den Transport der Güter.

Preispolitik



Die Preispolitik setzt sich mit den Marketing-Instrumenten, die den Endpreis für den Kunden beeinflussen, auseinander. Die Kosten, die dem Kunden durch seinen Einkauf letztlich entstehen, werden durch folgende Faktoren beeinflusst: den Einzelpreis für das Produkt, die Rabattpolitik, die Konditionenpolitik.

3.1 / 5  (55 votes)

Weiterführende Artikel: