Grundbedürfnisse


Kurz & einfach erklärt:

Grundbedürfnisse verständlich & knapp definiert

Als Grundbedürfnisse werden elementare, menschliche Bedürfnisse bezeichnet. Sie müssen kurz- bis mittelfristig erfüllt werden, damit der Mensch überleben bzw. glücklich leben kann.

Grundbedürfnisse haben bei einer hierarchischen Anordnung menschlicher Bedürfnisse einen hohen, substanziellen Stellenwert. Sie müssen befriedigt werden, ansonsten kann der Mensch entweder nicht überleben (Hunger, Hygiene) oder kein Glück finden (Liebe, Sicherheit)

Grundbedürfnisse nach Maslow

Eins der bekanntesten Modelle der Bedürfnisse ist die Maslowsche Bedürfnispyramide. Sie ordnet die menschlichen Bedürfnisse wie folgt:

  • körperliche Grundbedürfnisse: Menschen müssen atmen, trinken, essen und schlafen, um überhaupt überleben zu können. Auch Wärme in Form von Kleidung oder Heizung/Feuer ist ein Grundbedürfnis, ohne welches das Überleben nicht sichergestellt ist.
  • Sicherheit: Der Schutz vor Gefahren, eine Unterkunft, Gesundheit und Ordnung in Form von Gesetzen oder Ritualen sind die zweitwichtigsten Bedürfnisse. Werden sie nicht befriedigt, ergeben sich spätestens auf mittlere Sicht stark negative Konsequenzen – ihre Nichterfüllung führt aber nicht direkt zum Ableben.
  • Beziehungen: Partnerschaft, Liebe, Sexualität, Kommunikation und Freunde sind ebenfalls auf Dauer wichtige Grundbedürfnisse. Ohne sie kann der Mensch – zumindest auf Dauer – kein Glück empfinden.


Eine genaue Definition, was Grundbedürfnisse sind, trifft Maslow allerdings nicht. Ab welchem Zeitpunkt schon von „Wünschen“ oder „Luxus“ zu sprechen ist und nicht mehr von einem existenziellen Grundbedürfnis, geht aus der Pyramide nicht klar hervor.

Listen von Grundbedürfnissen

Zahlreiche Psychologen und Sozialwissenschaftler haben sich bereits mit den Grundbedürfnissen befasst. Es findet sich keine einheitliche und auch keine abschließende Liste zu diesem Thema. Doch folgende Bedürfnisse werden in diesem Zusammenhang immer wieder genannt:

  • biologische Grundbedürfnisse wie Nahrung oder Trinken
  • körperliche Unversehrtheit bzw. Gesundheit
  • Liebe und Freundschaft
  • Anerkennung und Erfolg
  • Freiheit, Selbstbestimmung, Kreativität
  • Zerstreuung/Freizeit
  • Kommunikation und Erlebnisse

Grundbedürfnisse – Definition & Erklärung – Zusammenfassung

  • Grundbedürfnisse müssen erfüllt werden, um ein glückliches Leben führen zu können
  • Es existiert keine abschließende oder einheitliche Definition des Begriffs
  • Grundsätzlich zählen jedoch vor allem Gesundheit, Essen/Trinken und Liebe zu den wichtigsten Grundbedürfnissen

Weiterführende Artikel:

Absatz: Mit dem Terminus Absatz wird die durch ein Unternehmen von einem Gut oder einer Dienstleistung in einer bestimmten Zeitspanne ...


Vermögen: Unter den Begriff Vermögen fallen alle Güter und Rechte, die Unternehmen, Privathaushalte und der Staat besitzen. Diese Kategorie ...


Abgrenzung (zeitlich): Eine Abgrenzung in zeitlicher Hinsicht erfolgt, um die Erfolgsermittlung (Gewinne, Verluste) periodengerecht durchführen zu ...


Accounting: Unter Accounting ist die systematische Erfassung und Überwachung der in einem Unternehmen entstehenden Geld- und Leistungsströme ...


Akkordlohn: Der Akkordlohn wird auf Basis des Mengenergebnisses pro Zeiteinheit vergeben. Dabei ist zwischen Zeit- und Geldakkord zu unterscheiden, ...


Aktivkonto: Mit dem Begriff Aktivkonto wird in der Betriebswirtschaftslehre ein Bestandskonto bezeichnet, das sich aus einer Unternehmensbilanz ableiten ...

whatshot Beliebteste Artikel