Liefertreue


Kurz & einfach erklärt:

Liefertreue verständlich & knapp definiert

Unter Liefertreue wird ein Merkmal für die Pünktlichkeit von Lieferanten verstanden. Hierbei steht weniger die Lieferdauer als die Einhaltung des vom Kunden gewünschten Liefertermins im Mittelpunkt. Dadurch drückt sich die Verlässlichkeit des Lieferanten aus, was vor allem im Bereich der Just-in-time-Produktion von essenzieller Bedeutung ist.
notes Inhalte

Berechnung der Liefertreue

Wie berechnet man die Liefertreuer?
Die Liefertreue lässt sich wie folgt berechnen: Die Anzahl der pünktlich zugestellten Lieferungen wird durch die Anzahl der Lieferungen des Tages dividiert. Statt der einzelnen Lieferungen können auch Stückzahlen oder Auftragspositionen eingesetzt werden. Darüber hinaus obliegt es dem Unternehmen, Toleranzen zu definieren. So können beispielsweise auch Lieferungen, die zu früh oder nur mit kurzer Verspätung eintreffen, noch als pünktlich gewertet werden.

Vorteile einer hohen Liefertreue

Ein hohes Maß an Liefertreue wirkt sich sowohl für den Kunden als auch für das liefernde Unternehmen durchweg positiv aus. Ist der Kunde im Projektgeschäft wie beispielsweise der Baubranche tätig, verbessert eine hohe Liefertreue die Planbarkeit einzelner Aufträge ganz erheblich. Darüber hinaus haben Kunden, die auf die Verlässlichkeit ihrer Lieferanten vertrauen können, den Vorteil, dass Mindestbestände zurückgefahren werden können. Dadurch nehmen die Kosten für die Lagerung von Gütern und Waren ab.
Hohe Liefertreue kann die Kundenzufriedenheit erhöhen

Auf der Unternehmensseite geht eine hohe Liefertreue mit einer Verbesserung der Kundenzufriedenheit einher. Diese wirkt sich auf die Kundenbindung aus, die sich bis hin zu strategischen Partnerschaften entwickeln kann. Mit solchen Partnerschaften gehen oftmals höhere Auftragsvolumina und folglich auch höhere Umsätze einher. Durch diese Effekte können Unternehmen sich gegenüber ihrer Konkurrenz in eine deutlich bessere Position bringen, die möglicherweise auch in einer verbesserten Preisstruktur in Verbindung mit dem Kunden mündet.

Optimierung der Liefertreue

Die Liefertreue lässt sich durch ein Unternehmen durch eine entsprechend optimierte Planung verbessern. Dazu bietet es sich beispielsweise an, den zeitlichen Aufwand sämtlicher Prozesse bzw. Prozessschritte zu kumulieren. Diese Zeitspanne bildet dann das Minimum an benötigter Bearbeitungszeit und wird folglich vom Tag des Auftragseingangs an mindestens benötigt, um eine pünktliche Lieferung gewährleisten zu können. Die einzelnen Prozesse können nun noch mithilfe der durchschnittlichen Bearbeitungszeit korrigiert werden. Auf dieser Basis ist es nun möglich, einen Terminraster zu erstellen. Im Falle einer entsprechend hohen Auslastung kann hier ein zeitlicher Aufschlag mit einkalkuliert werden. Dadurch verlängert sich auf der einen Seite zwar die Lieferzeit, auf der anderen können so auch bei Engpässen noch Liefertermine verbindlich zugesagt werden.

Zusammenfassung Liefertreue

  • Maß für Verlässlichkeit eines Lieferanten.
  • Verbesserung der Liefertreue verbessert Kundenzufriedenheit.
  • Basis für längerfristige Partnerschaften.
  • Hohe Liefertreue hebt eigenes Unternehmen von Konkurrenz ab.
  • Planmäßige Erhöhung der Lieferdauer kann Liefertreue verbessern.


Weiterführende Artikel:

Mängelrügen: Bei einer Mängelrüge beanstandet der Kunde eine Ware oder Dienstleistung, weil vereinbarte Anforderungen nicht erfüllt ...


Lagerkosten: Lagerkosten fallen für die Lagerung von Gütern an, die vom Unternehmen für die Produktion verwendet werden bzw. die bereits ...


Lean Production: Bei der Lean Production handelt es sich um einen Produktionsansatz, bei dem Unternehmen konsequent auf Wirtschaftlichkeit achten. Sie ...


Disposition: Bei der Disposition handelt es sich um einen mehrdeutigen Begriff, der in unterschiedlichen Zusammenhängen genutzt wird, ...


Kommissionieren: Beim Kommissionieren handelt es sich um das Zusammenstellen bestimmter Produkte im Lager eines Unternehmens, die in einem Sortiment zur ...


EAN Code: Der EAN-Code steht als Abkürzung für den European Article Number Code und ist eine international anerkannte und angewendete Methode ...

whatshot Beliebteste Artikel
  • chevron_right
  • chevron_right
  • chevron_right
  • chevron_right
  • chevron_right
  • chevron_right
  • chevron_right
  • chevron_right
  • chevron_right
  • chevron_right