Schlussbilanz bilden - Nachhilfe Video

Zwei Bestandskonten werden abgeschlossen und in die Schlussbilanz gebucht. Hier seht ihr wie das funktioniert. Tipp: Vorher sollte man schon das Video Kontenabschluss/Saldenbildung gesehen haben.


Weiterhin empfiehlt es sich, auch schon einiges an theoretisches Wissen angelesen zu haben:

Transkription zum Video:

Hallo liebe Rechnungswesen-Freunde, im heutigen Video will ich euch mal zeigen, wie man die Schlussbilanz bildet. Um hier durch zu steigen, sollte man vielleicht schon das Video Kontenabschluss bzw. Saldenbildung gesehen haben, wenn nicht ist auch nicht schlimm, ich erkläre es anhand der beiden Bestandskonten noch mal kurz.

Schauen wir uns doch mal die beiden Bestandskonten hier an: Wir haben hier einmal das Bestandskonto Kasse gegeben, ein Aktivkonto und das Passivkonto Verbindlichkeiten. Hier wurde auf der Sollseite der Anfangsbestand von 4000 eingetragen, dazu kamen im Laufe dieser Periode, Monat, Quartal oder Geschäftsjahr weitere 3 und 1000, also haben wir eine Summe von 8000. Natürlich sind das in der Praxis viel mehr Positionen, hier haben wir das einfach mal vereinfacht dargestellt. Also wie gesagt in der Summe 8000€. Diese werden hier rüber geholt. Aufwendungen haben wir auf der Habenseite Abgänge von 1500, was dann ein Saldo, die Differenz zwischen den Abgängen und dieser Summe von 6500 ergibt. Auch noch mal im Video Saldenbildung oder Kontenabschluss sich anzuschauen.

Bei Verbindlichkeiten verhält sich das so: Hier haben wir einen Anfangsbestand von 2000. Der Anfangsbestand wird bei den Verbindlichkeiten auf der Habenseite gebucht. Dann haben wir hier weitere Zugänge von Verbindlichkeiten und hier haben wir gezahlte Verbindlichkeiten, also Abgänge. Hier wird wieder die Summe gebildet, dann haben wir hier 9000 in der Summe. Die ziehen wir hier rüber um die Differenz von den Abgängen zu den 9000 in der Summe, betragen 3500€. Nun haben wir also hier unsere jeweiligen Salden bei dem Aktivkonto Kasse von 6500€ auf der Habenseite und unser Saldo für die Verbindlichkeiten von 3500€ auf der Sollseite. Nun habe ich hier zwei Merksätze aufgeschrieben, anhand dessen das Buchung auf die Schlussbilanz eigentlich kein Problem mehr darstellen sollte.

Zum ersten habe ich hier Saldo auf der Habenseite wie es beim Konto Kasse hier der Fall ist wird auf der Aktivseite der Schlussbilanz gebucht. Also die 6500 kommen auf die Aktivseite der Schlussbilanz.

Desweiteren Saldo auf der Sollseite nämlich beim Konto Verbindlichkeiten hier, wird auf der Passivseite der Schlussbilanz gebucht. Also hier.

Zu der Schlussbilanz ist zu sagen, dass in der Praxis natürlich hier viel mehr Positionen auftauchen und auch auf der Passivseite. Wir machen das nun nur grob. Um diese Regeln hier zu verdeutlichen, haben wir hier mal Grundstücke, Fuhrpark und Bank und Eigenkapital exemplarisch genommen. Diese sind schon eingetragen und nun werden wir halt unsere beiden Salden aus den Bestandskonten in der Schlussbilanz buchen. Also nach der Regel die ihr hier sehr Saldo auf der Habenseite auf der Aktivseite der Schlussbilanz buchen gehen wir auf die Aktivseite und buchen nun Kasse von 6500 auf der Seite und die Verbindlichkeiten stehen hier auf der Sollseite der Saldo auf der Passivseite. Dann haben wir hier Verbindlichkeiten von 3500€. In der Praxis, wenn man die Schlussbilanz anständig erstellt, zu diesem Thema werde ich auch noch ein Video machen, dann schließt man das Konto hier mit der Summe ab, holt die hier rüber und wie das genau funktioniert, da will ich noch gar nicht zu viel verraten, dass wird dann im anderen Video der Fall sein.

Also erst mal habt ihr gesehen, dass wenn der Saldo auf der Habenseite steht, wie beim Aktivkonto Kasse, dieses auf der Aktivseite der Schlussbilanz hier gebucht wird. Also hier hin. Und wenn der Saldo, also der Kontenabschluss auf der Sollseite von Passivkonten steht, hier der Fall, wird es hier auf der Passivseite der Schlussbilanz gebucht.

Das wollte ich euch erst einmal darstellen. Wie gesagt ein genaueres Video zur Schlussbilanz werden wir noch hochladen und da werdet ihr dann noch schlauer daraus. Ich hoffe, dieses Thema Schlussbilanz bilden auf den Bestandskonten ist erst mal deutlich geworden. Weitere Videos folgen. Bei Fragen einfach ins Rechnungswesen-Forum klicken oder einfach mal durch unsere Seite www.rechnungswesen-verstehen.de durchklicken. Wir sehen uns. Bis zum nächsten Video.

Mehr zum Thema Tag Bestandskonten

Rechnungswesen-verstehen.de - Bestandskonten eröffnen Video
Bestandskonten eröffnen (06:48 min)
Rechnungswesen-verstehen.de - Kontenabschluss Video
Kontenabschluss (6:05 min)

Weiter Videos aus der Kategorie

Rechnungswesen-verstehen.de - Abschreibungen Video
Abschreibungen (4:13 Min min)
Rechnungswesen-verstehen.de - Abschluss von Erfolgskonten (1) Video
Abschluss von Erfolgskonten (1) (4:39 min)
Rechnungswesen-verstehen.de - Abschreibungen buchen Video
Abschreibungen buchen (4:04 min)
Rechnungswesen-verstehen.de - Aktiv Passiv Minderung Video
Aktiv Passiv Minderung (4:16 min)

Diese Artikel könnten dir auch weiterhelfen: