Start Up

Kurz & einfach erklärt:

Start Up verständlich & knapp definiert

Das Start Up (englisch to start up = gründen) oder auch Startup-Unternehmen bezeichnet ein neu gegründetes Wirtschaftsunternehmen. Dieses ist meist durch zwei Besonderheiten gekennzeichnet. Zum einen hat es eine innovative Geschäftsidee, zum anderen möchte es stark wachsen und einen hohen Wert erreichen.

Unter dem englischen Begriff Start-Up(-Unternehmen) werden junge Unternehmen verstanden, die sich in einer frühen Phase der Unternehmensgründung befinden. Start-Ups zeichnen sich besonders durch einen hohen Grad an Innovation aus oder bieten neuartige Produkte und Problemlösungen an.

Merkmale eines Start-Ups

Start-Ups grenzen sich insofern von anderen Unternehmensgründungen, wie beispielsweise bei Handwerksbetrieben (Schreinerei, Friseur, etc.) ab, als dass sie ein hohes Potential für Wachstum mitbringen und oftmals schnell expandieren. Dieses Potential begründet sich meist in der Neuartigkeit ihrer Produkte und dem damit oftmals verbundenen hohen Innovationsgrad.
So wäre beispielsweise ein Franchisenehmer, also die Eröffnung einer weiteren Filiale einer Franchise-Kette, nicht als Start-Up zu bezeichnen. Neben den Merkmalen eines hohen Innovationsgrads und der Expansionsfähigkeit, agieren Start-Ups oft auf jungen oder noch nichts existierenden Märkten zutun.

Beispiel für Start-ups

Startup Scribble Concept
Das Start Up: ein neu gegründetes Wirtschaftsunternehmen

Ein berühmtes Beispiel für eine erfolgreiche, schnelle Start-Up Entwicklung ist die Onlineplattform Airbnb, auf der Übernachtungsmöglichkeiten vermittelt werden. Das Unternehmen wurde 2008 als Start-Up mit der neuartigen Idee gegründet, dass private Vermieter (Teile ihrer) Wohnung(en) online anbieten können. Im Sommer 2016 ist das Unternehmen ca. 30 Milliarden Dollar wert und das dritthöchst bewertete Start-Up der Welt.

Typische Branchen für Start-ups

Im Zeitalter der fortschreitenden Digitalisierung werden Start-Ups vorrangig in technologisch anspruchsvollen Branchen gegründet. Dazu zählen unter anderem Bereich wie Electronic Business (E-Business), Telekommunikation oder Biowissenschaften. Online-basierte Dienste anzubieten, wie zum Beispiel Facebook, Airbnb oder Twitter, zählt ebenfalls zu den häufigsten Formen von Start-Up Gründungen.

Wichtige Erfolgsfaktoren

Neben einer guten Idee erfordert die erfolgreiche Gründung eines Start-Ups die Entwicklung eines geeigneten Geschäftsmodells, welches sowohl auf die erste Zeit der Gründung, als auch eine Expansion flexibel ausgelegt ist. Die geplante Finanzierung des Unternehmens, die Unternehmensstrategie, der angestrebte Markt, das Marketing und weitere entscheidende Details müssen in einem ausgereiften Businessplan festgehalten werden, um die Unternehmensgründung erfolgreich umzusetzen.

Start-Up – Definition & Erklärung – Zusammenfassung

  • Junge Unternehmen, deren Gründung noch nicht lange her ist
  • Startups zeichnen sich durch einen hohen Innovationsgrad und hohes Wachstumspotential aus
  • Oftmals in den Bereichen Telekommunikation, E-Business, Biowissenschaften tätig

Start Up Bitte bewerten (1 - 5):
  • 5.00 / 5  (2 votes)

Weiterführende Artikel:

Absatz: Mit dem Terminus Absatz wird die durch ein Unternehmen von einem Gut oder einer Dienstleistung in einer bestimmten Zeitspanne ...


Vermögen: Unter den Begriff Vermögen fallen alle Güter und Rechte, die Unternehmen, Privathaushalte und der Staat besitzen. Diese Kategorie ...


Abgrenzung (zeitlich): Eine Abgrenzung in zeitlicher Hinsicht erfolgt, um die Erfolgsermittlung (Gewinne, Verluste) periodengerecht durchführen zu ...


Accounting: Unter Accounting ist die systematische Erfassung und Überwachung der in einem Unternehmen entstehenden Geld- und Leistungsströme ...


Akkordlohn: Der Akkordlohn wird auf Basis des Mengenergebnisses pro Zeiteinheit vergeben. Dabei ist zwischen Zeit- und Geldakkord zu unterscheiden, ...


Aktivkonto: Mit dem Begriff Aktivkonto wird in der Betriebswirtschaftslehre ein Bestandskonto bezeichnet, das sich aus einer Unternehmensbilanz ableiten ...