Staplerleitsystem

Kurz & einfach erklärt:

Staplerleitsystem verständlich & knapp definiert

Das Staplerleitsystem ist ein Logistiksystem, welches der (teil-)automatisierten Steuerung von Flurförderfahrzeugen, im Besonderen Gabelstaplern, dient. Ziel des Einsatzes ist die Optimierung der Prozesse unter Vermeidung von Leer- oder Suchfahrten. Infrastrukturell besteht das Staplerleitsystem aus einer zentralen Steuereinheit sowie Terminals an Bord der ins System integrierten Flurförderfahrzeuge.

Bei einem Staplerleitsystem (SLS) handelt es sich um ein Programm, das die Fahrten der Gabelstapler automatisiert koordiniert. Die Fahrzeuge sind mit einem Terminal ausgerüstet, welches über die Ziele und Routen mittels Anzeige oder Sprachausgabe informiert. Der Investition in ein solches System stehen dauerhafte Effizienzgewinne gegenüber. Oft sind Staplersysteme Teil einer umfangreichen Logistiksoftware. Alternativ können Betriebe Einzelsysteme kaufen, diese sollten aber mit der Logistiksoftware kompatibel sein.

Die Vorteile im Überblick


Staplerleitsystem dargestellt als Gabelstapler im Lager
Ein Staplerlastsystem sorgt dafür, dass Unternehmen die Mitarbeiter und die Fahrzeuge optimal einsetzen
Ein Staplerlastsystem sorgt dafür, dass Unternehmen die Mitarbeiter und die Fahrzeuge optimal einsetzen. Dank der Software-Unterstützung sichern sich Firmen das gleiche Arbeitsergebnis mit weniger Personalaufwand. Sie vermeiden beispielsweise Leerfahrten. Lagert ein Fahrer eine Palette in einem bestimmten Bereich ein, kombiniert das System diese Fahrt mit einer Auslagerung in der Nähe. Zudem fungieren diese Programme als Navigation, Suchfahrten gehören der Vergangenheit an.

Als vorteilhaft erweist sich auch die Koordination mehrstufiger Transporte. Mehrstufig bedeutet, dass ein Transportgut von mindestens zwei unterschiedlichen Fahrzeugen befördert werden muss.

Das Staplersystem legt zu einem bestimmten Zeitpunkt einen Übergabeort fest, die Fahrer meiden damit Wartezeiten. Zu den Leistungen dieser Programme gehört ebenfalls, dass sie das Transportgut den geeigneten Flurförderzeugen zuordnen. Wird für eine Palette ein Hochregalstapler benötigt, schickt das System einen Fahrer mit diesem Fahrzeugtyp hin.

Staplerleitsystem - Zusammenfassung:

  • zentrale Steuerung für alle Gabelstapler
  • Koordination der Fahrten
  • größere Effizienz durch bessere Abstimmung
  • Vermeidung unnötiger Fahrten

Staplerleitsystem Bitte bewerten (1 - 5):
  • 5.00 / 5  (1 votes)
Themen: Logistik

Weiterführende Artikel:

Mängelrügen: Bei einer Mängelrüge beanstandet der Kunde eine Ware oder Dienstleistung, weil vereinbarte Anforderungen nicht erfüllt ...


Lagerkosten: Lagerkosten fallen für die Lagerung von Gütern an, die vom Unternehmen für die Produktion verwendet werden bzw. die bereits ...


Lean Production: Bei der Lean Production handelt es sich um einen Produktionsansatz, bei dem Unternehmen konsequent auf Wirtschaftlichkeit achten. Sie ...


Disposition: Bei der Disposition handelt es sich um einen mehrdeutigen Begriff, der in unterschiedlichen Zusammenhängen genutzt wird, ...


Kommissionieren: Beim Kommissionieren handelt es sich um das Zusammenstellen bestimmter Produkte im Lager eines Unternehmens, die in einem Sortiment zur ...


EAN Code: Der EAN-Code steht als Abkürzung für den European Article Number Code und ist eine international anerkannte und angewendete Methode ...