Nettoumlaufvermögen (Net Working Capital)


Mit dieser Kennzahl wird der Nettofinanzbedarf ermittelt um kurzfristige Aktiva zu decken. Dies ist der Teil des Vermögens, der nicht durch Fremdkapital finanziert wird.

Nettoumlaufvermögen Formel


Nettoumlaufvermögen - Formel und Berechnung

Bedeutung:
Durch die Berechnung erhält man den Anteil des kurzfristigen Fremdkapitals zum Umlaufvermögen.

Nettoumlaufvermögen - Formel und Berechnung

Bedeutung:
Durch diese Berechnung wird der gesamte Überschuss am Umlaufvermögen über kurzfristiges Fremdkapital dargestellt.

whatshot Beliebteste Artikel
category Auch in dieser Kategorie

Tipp: Du willst die Buchhaltung schneller lernen? Jetzt hier klicken!