CapTrader Infos - ist der Broker seriös?

CapTrader ist ein Unternehmen der FXFlat Wertpapierhandelsbank GmbH, welches seinen Sitz in Ratingen bei Düsseldorf hat. Die FXFlat Wertpapierhandelsbank GmbH ist wiederum eine Vermögensverwaltungsgesellschaft der Heyder Krüger & Kollegen GmbH (HKK-Invest) und betreibt auch den deutschen Forex- & CFD-Broker FXFlat.

Als sogenannter Introducing Broker (IB) des US-amerikanischen/englischen Brokers Interactive Brokers tritt CapTrader als Anlagevermittler auf, der Handel selbst und die Depotführung erfolgen bei Interactive Brokers mit Unternehmenssitz in London (Großbritannien). Einer der Vorteile für deutsche Kunden ist, dass sämtliche Serviceleistungen von CapTrader übernommen werden, so beispielsweise auch der kundenorientierte Support. Auch die Mindesteinzahlung von 2.000 EUR ist niedriger als bei Interactive Brokers direkt.

Mit über 1,2 Mio. Wertpapieren an über 100 weltweiten Handelsplätzen verfügt der Broker über ein enormes Handelsangebot zu vergleichsweise günstigen Konditionen ab 2,00 USD/Trade (US-Aktien).

CapTrader Logo
Reguliert wird Interactive Brokers durch die als sehr zuverlässig bekannte, britische Finanzmarktaufsicht FCA (Financial Conduct Authority). Besonders hoch ist die Einlagensicherung der Kundengelder, so dass sich ein Handelskonto auch für höhere Kapitalanlagen eignet. Für ausgewählte Finanzinstrumente gilt eine Einlagensicherung bis zu maximal 30 Mio. USD über die SIPC (Securities Investor Protection Corporation) und der Versicherung Lloyd’s of London.

Ausgenommen von der Einlagensicherung sind z.B. Futures und alle als Wertpapiere gehaltenen Portfolio-Bestandteile, welche lediglich für den Wertpapier-Inhaber im Depot verwahrt werden. Der Depotverwalter hat keinen Zugriff auf Wertpapiere; sie bleiben auch bei einer möglichen Insolvenz des Brokers Eigentum des Depot-bzw. Wertpapier-Inhabers.

Jetzt online ein Trading-Konto in 5 Minuten eröffnen!
Zu CapTrader

Online Depot-Eröffnung über CapTrader

Um ein Depot bei Interactive Brokers zu eröffnen, erfolgt die Anmeldung mit den persönlichen Angaben des Depot-Inhabers über das Online-Anmeldeformular bei CapTrader. Die Kundenvereinbarung besteht hierbei zwischen Kunde und der FXFlat Wertpapierhandelsbank GmbH, die durch die deutsche Finanzmarktaufsicht BaFin (Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht) reguliert wird. Die Vereinbarung erfolgt auf reiner Vermittlerbasis im Rahmen der Anlagevermittlung. Das bedeutet, das CapTrader zu keiner Zeit Zugriff auf das Kunden-Depot hat und dieses bei Interactive Brokers in London geführt wird.

Dieses Image-Video fasst zusammen was bei CapTrader alles geboten wird:


Jetzt online ein Trading-Konto in 5 Minuten eröffnen!
Zu CapTrader

Für die Legitimation ist die Übersendung der Dokumente (Reisepass- oder Personalausweis-Kopie) und ein Anschriftennachweis (Verbraucher-Rechnung, z.B. Strom oder Gas) als Upload im gesicherten Kundenbereich oder per Post an CapTrader notwendig. Leider steht bisher noch kein zeitsparendes VideoIdent-Verfahren für die Legitimation von Neukunden zur Verfügung.

Nach Eingang und Prüfung aller Angaben und der übersandten Dokumente für Legitimation und Anschriftennachweis wird das Depot freigeschaltet. Die Übermittlung der Kontounterlagen für den Kunden ist wahlweise per E-Mail oder per Post möglich. Die Einzahlung auf das Konto mit einem Mindesteinzahlungsbetrag von 2.000 EUR kann nur per Banküberweisung auf ein deutsches Konto bei der Citibank vorgenommen werden. Andere Einzahlungsmöglichkeiten sind nicht vorgesehen.
Kosten von Einzahlungen und Auszahlungen

Einzahlungen sind gebührenfrei, allerdings wird für Auszahlungen ab der 2. Auszahlung/Monat eine Bearbeitungsgebühr von 8,00 EUR berechnet, hier ist nur die 1. Auszahlung im Monat gebührenfrei.

Über 1,2 Mio. Wertpapiere weltweit handelbar

Depot-Inhaber können über ein Allround-Depot börsliche Finanzinstrumente an über 100 internationalen Handelsplätzen handeln. Insgesamt verfügt Interactive Brokers über ein Handelsangebot von allein über 1,2 Mio. internationalen Wertpapieren und u.a. Clearstream Optionsscheine sowie Mutal Funds.

Handelbar sind die folgenden börslichen und außerbörslichen Produkte, darunter auch sparplanfähige Fonds und ETFs:

  • Aktien
  • Anleihen/Bonds
  • Fonds (z.T. sparplanfähig)
  • CFDs
  • Forex
  • Optionsscheine
  • Optionen
  • Futures
  • ETFs (auch als Sparplan), ETCs/ETNs

Die Homepage von CapTrader hat einiges zu bieten
Die moderne Homepage von CapTrader bietet viele Funktionen: u.a. ein kostenloses Demo-Konto & Video-Training.


Günstige Handelskonditionen

Bei Interactive Brokers handelt es sich um einen Discount-Broker mit besonders günstigen Handelskonditionen. Insbesondere im US-Handel mit einer Ordergebühr ab 2,00 USD/Trade zeigt sich, dass der Broker im Vergleich zu den sehr kostengünstigen Anbietern zählt. Hoch ist allerdings die Deckelung bei 99,00 EUR für Aktien im XETRA-Handel. Wettbewerber liegen hier meist bei etwa der Hälfte. Im Einzelnen gelten u.a. die folgenden Orderkosten gemäß den aktuellen Gebührenangaben:

  • US-Aktien: 0,01 USD/Aktie, mindestens 2,00 USD, maximal 0,5% des Ordervolumens
  • Europäische Aktien XETRA: 0,1% des Ordervolumens, mindestens 4,00 EUR, maximal 99,00 EUR
  • EUREX Futures & Optionen: 2,00 EUR je Kontrakt
  • US Futures & Optionen: 3,50 USD je Kontrakt
  • Forex ab 0,3 Pip auf Majors (EUR/USD), mindestens 3,75 USD je Order
  • CFDs auf europäische Aktien: 0,1% des Ordervolumens, mindestens 4,00 EUR
  • CFDs auf Indizes: 0,01% des Ordervolumens, mindestens 2,00 EUR
Für den Handel mit Futures ist eine Mindesteinzahlung von 5.000 EUR notwendig.

Jetzt online ein Trading-Konto in 5 Minuten eröffnen!
Zu CapTrader

4 unterschiedliche Handelsplattformen für verschiedene Handelsbedürfnisse

Für den Handel stehen insgesamt 4 unterschiedliche, benutzerfreundliche Handelsplattformen zur Verfügung. Bei der Trader Workstation (TWS) handelt es sich um eine leistungsstarke und stabile Handelssoftware für z.B. Aktien-, Fonds-, ETF-, Futures- und Optionen-Trader. Sie beinhaltet nicht nur über 50 Ordertypen, sondern auch Algorithmen und zahlreiche Handels-Tools. Der Agenatrader bietet eine besonders funktionale Ausstattung für den Forex- und CFD-Handel. Darüber hinaus kann der Webtrader jederzeit über den Browser genutzt werden.
Mobile Apps für zahlreiche Systeme

Mobile Apps sind für Smartphone & Tablet für iOS, Android, WindowsPhone und auch für BlackBerry kostenlos über den jeweiligen Store erhältlich. Über die App ist es möglich, auch von unterwegs durch eine schnelle Ordereingabe Aktien, Optionen und Futures (-Optionen) zu handeln, offene Positionen zu beobachten, Realtime-Kurse im Blick zu behalten und natürlich auf das Depot zuzugreifen.

Das kostenlose Demo-Konto kann parallel zu einem Live-Konto geführt werden. Allerdings ist die Demo-Version nur 30 Tage lang nutzbar und wird dann automatisch gelöscht.

Die Vorteile auf einen Blick

  • Deutscher Introducing Broker von Interactive Brokers (UK)
  • Britische FCA-Regulierung & hohe Einlagensicherung bei Interactive Brokers
  • Aktien, Anleihen/Bonds, Fonds, ETFs/ETCs/ETNs, CFDs, Forex, Optionsscheine, Optionen & Futures handelbar
  • Online-Kontoeröffnung & gebührenfreie Einzahlung auf deutsches Bankkonto bei der Citibank
  • Günstige Handelskonditionen ab 2,00 USD/Trade (US-Aktien)
  • Kostenloses Demo-Konto
  • 4 verschiedene Handelsplattformen inkl. mobiler Apps für iOS, Android, WindowsPhone & BlackBerry
  • Deutschsprachige Online-Seminare, Webinare, Videos, eBooks & viele Schulungsmaterialien, Trading-Wettbewerbe
  • Deutsches Serviceangebot über CapTrader

Die Nachteile kompaket aufgelistet

  • Mindesteinzahlung 2.000 EUR (Futures-Handel 5.000 EUR)
  • Kein VideoIdent-Verfahren zur Legitimation verfügbar
  • Einzahlungen nur per Banküberweisung möglich
  • Auszahlungsgebühren 8,00 EUR ab 2. Auszahlung/Monat
  • Optionale Service-Pakete wie zusätzliche Realtime-Kurse & News kostenpflichtig
  • Keine automatische Abführung der deutschen Abgeltungssteuer bei Auslands-Brokern

Fazit zu CapTrader

Abschließendes Fazit zu CapTrader
Der deutsche Introducing Broker CapTrader bietet mit dem sehr umfangreichen Handelsangebot mit über 1,2 Mio. Wertpapieren des in London ansässigen Brokers Interactive Brokers und der leistungsstarken technischen Ausstattung der insgesamt vier Handelsplattformen inkl. mobiler Apps ein professionelles und sicheres Handelsumfeld für die verschiedensten Handelsanforderungen.

Die handelbaren Finanz-Instrumente beinhalten auch sparplanfähige Fonds und ETFs. Daneben können börsliche und außerbörsliche Produkte gehandelt werden, u.a. Derivate wie Forex, CFDs, Optionen, Optionsscheine und Futures.

Die Depotführung erfolgt über Interactive Brokers in London. Depoteröffnung und Serviceleistungen für den Kunden übernimmt CapTrader bzw. rechtlich dessen Muttergesellschaft FXFlat Wertpapierhandelsbank GmbH als Anlagevermittler und Vertragspartner in der Kundenvereinbarung.

Die zuverlässige FCA-Regulierung und die besonders hohe Einlagensicherung von bis zu maximal 30 Mio. USD je Kunde sind ein weiterer Pluspunkt für Interactive Brokers und sprechen für einen seriösen und vertrauenswürdigen Broker-Partner, der über langjährige Erfahrung verfügt und zu den Discount-Brokern der ersten Stunde zählt.

Jetzt online ein Trading-Konto in 5 Minuten eröffnen!
Zu CapTrader

Insbesondere die günstigen Handelskonditionen haben neben einem vielseitigen, deutschsprachigen Fortbildungsangebot und dem deutschen Service über CapTrader überzeugt. Mit 2.000 EUR liegt die Mindesteinzahlung (Futures-Handel 5.000 EUR) allerdings recht hoch. Auch optionale Serviceleistungen des Brokers wie zusätzliche Kurspakete oder Reuters-Marktnachrichten mit internationalen Berichten verursachen gegebenenfalls zusätzliche Kosten.

Das Weiterbildungsangebot präsentiert sich vielseitig und eignet sich sowohl für Einsteiger als auch Fortgeschrittene. Renommierte Dozentinnen/Dozenten veranstalten Webinare und Online-Seminare zu vielen Trading-Themen. eBooks und Empfehlungen für Trading-Handbücher stehen jedem Kunden kostenlos zur Verfügung. Zusätzlich veranstaltet Interactive Brokers auch regelmäßig Trading-Wettbewerbe wie z.B. TRADECHAMPION.
Wichtige Info für die Einkommensteuererklärung

Da es sich bei Interactive Brokers um einen Anbieter mit Sitz im Ausland handelt, wird keine Abgeltungssteuer auf Kapitalerträge an die deutschen Finanzbehörden für in Deutschland Steuerpflichtige abgeführt. Die Einkommensteuererklärung kann deshalb unter Umständen recht aufwändig sein.

Auch in dieser Kategorie:


Bitte bewerten (1 - 5):
Der Artikel "CapTrader Infos" befindet sich in der Kategorie: Wertpapiere

Diese Artikel könnten dir auch weiterhelfen: