Der zusammengesetzte Dreisatz

Hier wird erklärt, was der "zusammengesetzte Dreisatz" ist und wie man ihn berechnet. Schritt für Schritt, damit keiner auf der Strecke bleibt. Schaut euch auch die anderen Videos zum Thema Dreisatz an. 


Nachhilfe-Text zum Thema, mit Beispielen:


Weitere Videos zum Thema "Dreisatz":

Transkription zum Video:

Hallo liebe Rechnungswesen und Mathe Freunde,

willkommen zum heutigen Video mit dem Titel Der zusammengesetzte Dreisatz. In den vorangehenden Videos haben wir uns ja schon mit dem Thema Dreisatz befasst und zwar mit dem einfachen und dem ungeraden Dreisatz. Nun befassen wir uns also mit dem zusammengesetzten Dreisatz. Der zusammengesetzte Dreisatz hat die Eigenart, dass er aus mindestens zwei-drei Sätzen besteht. Das haben wir hier in einem Beispiel gleich mal vorbereitet. Diese werden nacheinander gelöst. Kommen wir nun wieder also zu dem Beispiel. Das Beispiel lautet: 3 Personen essen zwei Pizzen innerhalb von 21 Minuten. Wie lange brauchen 7 Personen für 4 Pizzen. Dieses Beispiel ist in erster Linie gut, um euch den zusammengesetzten Dreisatz näher zu bringen und andererseits schult es auch gleichermaßen die Mathematikkenntnisse, zum Lösen von Textaufgaben. Darauf gehen wir jetzt mal ein. Als erstes schauen wir uns mal diese Aufgabe hier im Detail an. Mir hat es damals immer geholfen, aufzugliedern, welche Fakten sind gegeben und was ist hier überhaupt gesucht. Wir haben hier gegeben 3 Personen essen zwei Pizzen in 21 Minuten. Das bedeutet, 3 Zahlen in einem Satz – also schon mal ganz schön viel. Jetzt kommen wir zum nächsten. Wie lange brauchen 4 Personen für 7 Pizzen? Daran sieht man, wir haben in der Aussage gegeben 3 Personen, 2 Pizzen, 21 Minuten – welche Zeiteinheit fehlt hier in der Fragestellung? Wie lange brauchen 7 Personen für 4 Pizzen. Wir haben hier – wie lange brauchen – also fehlt hier die Zeiteinheit. 21 Minuten in der Ausgangsstellung – wie lange brauchen wir für 4 Pizzen mit 6 Kumpels zum helfen? Um diese Fragestellung nun zu beantworten, habe ich hier drei Schritte vorbereitet. A, B und C. Und dann gehen wir diese nun nacheinander ab.

Zu A: Ich breche hier wieder auf eine Person runter, um es möglichst einfach zu errechnen. Deshalb habe ich hier bei A die These aufgestellt: Eine Person braucht für 2 Pizzen. Wie viel brauchen wir dafür? Wie viel Zeit benötigen wir? Eine Person braucht für zwei Personen nämlich – das leiten wir aus dieser Ausgabenstellung herab – 3 Personen brauchen für 2 Pizzen 21 Minuten, also braucht 1 Person natürlich 3 mal so lange, das bedeutet 21 Minuten brauchen 3 Personen für zwei Pizzen, eine Person braucht dreifach so lange – also 21 mal 3 und das ergibt 63 Minuten. Ok das hilft uns jetzt noch nicht viel weiter, um diese Frage zu beantworten, weil die Frage ist ja, wie lange brauchen 7 Personen für 4 Pizzen. Also schauen wir uns Schritt B an.

7 Personen brauchen für 2 Pizzen – ihr seht die Einheit hier bleibt gleich 2 Pizzen um den Rechenweg zu ermöglichen. Ja wir ändern nur die Anzahl der Personen, das bedeutet 1 Person braucht für 2 Pizzen 63 Minuten – realistischer Wert, wenn man 3 Pizzen schafft. 7 Personen brauchen 7mal weniger Zeit, das bedeutet, wir müssen hier teilen. 63 Minuten geteilt durch 7 und das ergibt einen Wert von 9 Minuten. Also wenn ihr euch vorstellt, dass 7 Personen an einem Tisch sitzen und es gibt zwei Pizzen und die brauchen 9 Minuten dafür – ich denke, dass haut hin. Nachdem wir die beiden Schritte A und B gemacht haben, also zwei variablen hier errechnet haben, kommen wir nun zur Lösung der Fragestellung.

Wie lange brauchen 7 Personen für 4 Pizzen? Vielleicht könnt ihr es euch schon denken. Wir haben ja hier 7 Personen – wir ändern diese Einheit also nicht mehr, sind schon bei den Personen am Ziel. Wir brauchen nur noch die Anzahl der Pizzen. Wir haben hier 7 Personen brauchen für 2 Pizzen 9 Minuten – wie lange brauchen 7 Personen für 4 Pizzen? Wir haben also hier die 9 Minuten und verdoppeln die Anzahl der Pizzen, also mal zwei. Somit kommen wir auf ein Ergebnis von 2 mal 9 Minuten, also 18 Minuten. Also Antwort der Frage Wie lange brauchen 7 Personen für 4 Pizzen ist 18 Minuten.

3 einfache kleine Schritte. Nochmal zur Textaufgabe: Ich empfehle euch, sucht euch die Werte, die gegeben sind und dann sucht ihr euch den Wert, der gesucht ist, in dem Fall die Zeit und so könnt ihr euch durch einfaches nachdenken, diese einzelnen Gleichungen aufstellen und am besten immer eine Variable verändern, in diesem Fall die Personen und die Pizzen beibehalten. Eine Variable ändern und eine Variable beibehalten. So kommt ihr am Ende auf zwei unterschiedliche Variablen von drei auf sieben Personen und von zwei auf vier Pizzen und könnt es ganz einfach errechnen.

So das war wieder ein kleines Video, diesmal mit dem Thema Der zusammengesetzte Dreisatz. Videos zu den anderen Dreisatzarten, zu ganz vielen Rechnungswesen und BWL Themen findet ihr natürlich auf Youtube und auf unserer Seite www.rechnungswesen-verstehen.de im Netz. Ich hoffe, es hat euch wieder mal gefallen und wir sehen uns. Bis dann.

Mehr zum Thema Tag Dreisatz

Rechnungswesen-verstehen.de - Der einfache Dreisatz  Video
Der einfache Dreisatz (4:27 min)
Rechnungswesen-verstehen.de - Der ungerade Dreisatz Video
Der ungerade Dreisatz (6:16 min)
Rechnungswesen-verstehen.de - Der unterbrochene Dreisatz  Video
Der unterbrochene Dreisatz (6:15 min)

Weiter Videos aus der Kategorie

Rechnungswesen-verstehen.de - Prozentrechnung im Hundert Video
Prozentrechnung im Hundert (05:38 min)
Rechnungswesen-verstehen.de - Prozentsatz / Grundwert Video
Prozentsatz / Grundwert (07:00 min)
Rechnungswesen-verstehen.de - Prozentrechnung auf Hundert Video
Prozentrechnung auf Hundert (06:12 min)
Rechnungswesen-verstehen.de - Der einfache Dreisatz  Video
Der einfache Dreisatz (4:27 min)

Diese Artikel könnten dir auch weiterhelfen:


Kommentare? Frage? Hier ist der Platz dafür: