Inferiore Güter

Kurz & einfach erklärt:

Inferiore Güter verständlich & knapp definiert

Ein inferiores Gut ist ein Gut, bei dem die Nachfrage bei steigenden Einkommen abnimmt. Dabei werden die Güter durch höherwertige Güter ersetzt. Ein Beispiel wäre bei steigenden Einkommen der Kauf von Butter statt Magarine.

Inferiore Güter werden dann vermehrt gekauft und nachgefragt, wenn sich die allgemeine Einkommenslage verschlechtert oder sich sonstige Faktoren auf die Kaufkraft schlecht auswirken. Wenn zum Beispiel die Energiekosten oder Benzinpreise sehr hoch ansteigen, während die Einkommen gleich bleiben, trifft die Menschen ein Einkommensverlust und es werden mehr inferiore Güter nachgefragt als deren Gegenteil, die superioren Güter. Man erkennt inferiore Güter am Nachlassen der Nachfrage, wenn die Einkommen ansteigen.

Darunter gibt es natürlich unterschiedliche Abstufungen – bei manchen wächst die Nachfrage nur unterproportional an, das nennt man. Die Theorie der Einkommenselastizität demonstriert beispielhaft, welcher Gruppe die jeweilige Ware angehört. Mit ihrer Zuhilfenahme kann der Produzent schon im Voraus sehr gut planen, wenn er die künftige Entwicklung der allgemeinen Einkommenssituation oder nur die seiner Zielgruppe schon einschätzen kann, etwa angekündigte Entlastungen für Familien.

Inferiore Gueter und andere Gueterarten
Übersicht der Güterarten inklusive inferiorer Güter

5.0 / 5  (1 vote)
Themen: VWL

Weiterführende Artikel:

Bruttoinlandsprodukt (BIP): Das BIP umfasst den Wert aller Güter und Dienstleistungen, die binnen eines Jahres innerhalb der Landesgrenzen einer ...


EZB-Rat: Der EZB-Rat ist ein wesentlicher Bestandteil der Europäischen Zentralbank. Er trifft grundlegende Entscheidungen hinsichtlich der ...


Sparen: Die Bildung von Rücklagen ist sowohl für Privatpersonen als auch für Staaten wichtig. Denn so lassen sich finanzielle ...


Wechselkurse: Beim Wechselkurs handelt es sich um das Umtauschverhältnis zwischen zwei Währungen. Dieser reguliert den Preis beim Wechseln ...


Wechselkursarten: Es lässt sich allgemein zwischen zwei Wechselkursarten unterscheiden: reale und nominale Wechselkurse. Zusätzlich ist es ...


Wechselkurssysteme: Flexible Wechselkurse Beim flexiblen Wechselkurs handelt es sich um einen Wechselkurs, bei dem ausschließlich Angebot und ...