Was ist eigentlich ein Ratenkredit?

Viele Millionen Verbraucher nutzen heutzutage einen Kredit, um eine größere oder auch kleinere Anschaffung zu finanzieren. Neben dem Dispokredit ist der Ratenkredit dabei das mit Abstand am häufigsten genutzte Darlehen.

Der Ratenkredit wird von den Banken in sehr vielen Varianten und auch unter vielen verschiedenen Namen angeboten.

So gibt es zum Beispiel die folgenden Bezeichnungen für einen Ratenkredit:



Darüber hinaus gibt es auch noch speziellere Ratenkredite, die nur bestimmten Kundengruppen angeboten werden oder nur für ganz bestimmte Verwendungszwecke gedacht sind, wie zum Beispiel:

Jetzt Ratenkredit bequem vergleichen:

Einfach den gewünschen Kreditbetrag eingeben, die Laufzeit auswählen und auf "berechnen" klicken. Anschließend wird dir für deinen individuellen Bedarf der Anbieter mit den besten Konditionen angezeigt.


Die grundsätzlichen Eigenschaften des Ratenkredites

Auch wenn der Ratenkredit viele Namen hat, so zeichnen sich die verschiedenen Ratenkredit-Varianten dennoch auch durch eine Reihe von gemeinsamen Merkmalen aus. Eine wesentliche Eigenschaft aller Ratenkredite ist, dass die erhaltene Darlehenssumme in monatlichen Kreditraten vom Kreditnehmer an den Kreditgeber nebst Zinsen zurückzuzahlen ist Von den üblichen Laufzeiten her werden Ratenkredite in einem Rahmen zwischen 12-80 Monaten vergeben.

Die möglichen Kreditsummen richten sich auch beim Ratenkredit nach der Bonität des Kreditsuchenden, die anhand der Schufa, des Einkommens, vorhandener Sicherheiten und Vermögenswerte bestimmt wird. Üblich sind beim Ratenkredit Darlehenssummen zwischen 3.000 und 50.000 Euro, wobei manche „Sonderformen“, wie zum Beispiel der Kleinkredit, durchaus auch niedrigere oder höhere Darlehensbeträge ermöglichen. Vom Zinssatz her ist der Ratenkredit meistens deutlich günstiger als der Dispositionskredit. Je nach Anbieter bewegen sich die Zinssätze beim Ratenkredit zwischen vier bis neun Prozent.

Der Ratenkredit - die Merkmale auf einem Blick

  • viele Bezeichnungen für den Ratenkredit
  • Laufzeiten meistens zwischen 12-80 Monaten
  • Darlehenssummen zwischen 3.000 und 50.000 Euro
  • Zinssatz zwischen 4-9 Prozent

Auch in dieser Kategorie:


Bitte bewerten:
3.0 / 5  (1 vote)
Der Artikel "Ratenkredit" befindet sich in der Kategorie: Kredite

Diese Artikel könnten dir auch weiterhelfen:


Kommentare? Frage? Hier ist der Platz dafür: