Kreditkarte ohne Schufa beantragen

Das Leben hält des Öfteren einige Überraschungen bereit. Nicht immer ist einem der finanzielle Rahmen geboten, auf jede Situation zu reagieren. Oftmals dienen kleinere und auch größere Ratenkredite dazu, um finanzielle Engpässe abzufangen. Einen Nachteil jedoch haben Kredite gegenüber Kreditkarten. Sie werden einmalig ausgezahlt und letztendlich wieder abgezahlt. Bei einer Kreditkarte hingegen wird mit der Rückzahlung das Limit erneut aufgebaut. Mit anderen Worten verfügt man unbegrenzt über das Limit, so lang es zurückgezahlt wird und es zu keiner Verzögerung kommt. In diesem Artikel gehen wir darauf ein, wie sich eine Kreditkarte ohne Schufa beantragen lässt. 

Was genau ist eigentlich eine Kreditkarte?

Im Grunde genommen erfüllt die Kreditkarte, die nebenbei erwähnt inzwischen als eines der beliebtesten Zahlungsmittel überhaupt ist, zwei wesentliche Zwecke. Zum einen ist eine bargeldlose Zahlung an entsprechenden Akzeptanzstellen möglich, als auch das Abheben von Bargeld an Automaten mit der entsprechenden PIN.


Wer auf das Kreditkartenkonto zugreift, erhält in der Regel einmal im Monat eine Abrechnung. Nun steht es einem frei entweder die gesamte Summe einmalig zurückzuzahlen oder aber eine Ratenzahlung zu nutzen. Vom Kreditkarteninstitut wird dabei vor der Vergabe der Karte ein monatlicher Mindestbetrag festgelegt. Das kann unterschiedlich ausfallen. Natürlich fallen für die Teilzahlungen Zinsen an, die entsprechend mit abzuzahlen sind.


Somit passt sich die Kreditkarte recht gut an das Leben an. Sollte einmal die komplette Summe nicht zahlbar sein, so wird eben nur der Mindestbetrag erstattet. Schon allein das sichert die Weiternutzung der Karte. Ist das vergebene Limit erschöpft, muss selbstverständlich zunächst ausreichend eingezahlt werden, um erneut Gelder in Anspruch nehmen zu können.

Unabhängiges Zahlungsmittel im Ausland

Darüber hinaus bietet die Kreditkarte ein unabhängiges Zahlungsmittel bei Reisen im Ausland. Zahlt man teilweise horrende Gebühren für Bargeldabhebungen vom Girokonto, so gelangt man über eine Kreditkarte meist frei von Gebühren an die jeweilige Währung. Sogar für das bargeldlose Shoppen in den Weiten des World Wide Web sind Kreditkarten ein beliebtes Zahlungsmittel.

Schufa-Eintrag! Welche Probleme kann es geben?

Aus welchen Gründen auch immer ein Eintrag bei der Schufa vorliegt, er macht es einen nicht gerade einfach, eine Kreditkarte zu beantragen. Das Geldinstitut hegt nach erfolgter Abfrage arge Zweifel daran, dass das in Anspruch genommene Geld nicht oder nur teilweise zurückgezahlt werden kann. Oftmals werden deshalb von einigen Banken und Instituten die Anträge auf eine Master Card oder auch eine VISA Card vorschnell abgelehnt.

Ist man nun automatisch ein Mensch zweiter Klasse, nur weil ein Eintrag vorliegt?

Natürlich nicht! Es ist selbstverständlich möglich, trotz diesen Makels zu einer Kreditkarte zu kommen. Dabei ist nicht die Rede von den sogenannten Prepaid Kreditkarten, sondern von Kreditkarten, die über einen gewissen Rahmen dem Kunden zur Verfügung gestellt werden.

Trotz Schufa eine Kreditkarte erhalten

Es gibt durchaus Geldinstitute, die auf eine Schufa-Abfrage verzichten, wenn sie eine neue Kreditkarte ausgeben. Natürlich ist der Verfügungsrahmen solcher Karten nicht enorm hoch oder gar unbegrenzt. Dennoch verfügt man als Inhaber einer Kreditkarte über zusätzliches Geld, welches im Falle eines Falles genutzt werden kann.
Bei guter Bonität und ausgezeichneter Zahlungsmoral erhöhen die meisten Institute den anfänglich recht geringen Rahmen.

Fazit zur Kreditkarte ohne Schufa 

  • Kreditkarten sind ein unabhängiges Zahlungsmittel
  • sie geben mehr finanziellen Spielraum
  • im Ausland kann gebührenfrei Bargeld abgehoben werden
  • es gibt sogar gebührenfreie Kreditkarten 
  • Ausgabe solcher Kreditkarten auch möglich bei Schufa-Eintrag
  • Kreditkarte ohne Schufa am besten online beantragen 
Bitte bewerten:
4.0 / 5  (3 votes)
Der Artikel "Kreditkarte ohne Schufa" befindet sich in der Kategorie: Kreditkarten

Diese Artikel könnten dir auch weiterhelfen:


Kommentare? Frage? Hier ist der Platz dafür: