Automatisiertes Handeln im Forex-Bereich

Das automatisierte Handeln gewann im Forex-Bereich ebenso bei den privaten Händlern in den vergangenen Jahren immer mehr an Bedeutung. Der folgende Ratgeber erklärt, wie der automatisierte Handel funktioniert und welche Vorteile dafür sprechen. Zudem wird erläutert, welche Softwarelösungen verfügbar sind.

Aus welchen Gründen handeln die privaten Devisenhändler automatisiert?

Beim konventionellen Handel müssen ständig ein oder auch mehrere Märkte beobachtet werden. Der Händler muss Entscheidungen auf der Basis von festgelegten Strategien fällen. Positionen müssen manuell geöffnet, überwacht und auch geschlossen werden. Jeder der genannten Schritte erfordert ein Höchstmaß an Konzentration, denn jeder Fehler kann zu unvorhersehbaren Verlusten führen. Fehler geschehen in dieser Hinsicht oft, wenn beim Händler Emotionen mit im Spiel sind und die Strategie nicht mehr gezielt verfolgt wird. Hierbei erweist sich das automatisierte Handeln als vorteilhaft.

Was bedeutet der automatisierte Forex-Handel?

Ein automatisierter Forex-Handel soll hauptsächlich dazu dienen, dass eine bereits entwickelte Strategie konsequent durchgeführt wird. Diese Handelsstrategien bauen dabei vorwiegend auf markttechnischen oder auch mathematischen Ansätzen auf. Beim automatisierten Handelssystem muss das Schema im Vorfeld gut strukturiert und eindeutig festgelegt werden. Das Gleiche gilt ebenso für die Schließung einer Position, die bereits geöffnet ist. Wenn sämtliche Parameter feststehen, kann das automatische Handelssystem eigenmächtig die Positionen öffnen und schließen. Eine wichtige Voraussetzung für ein profitables Handels ist allerdings stets ein durchdachtes Risikomanagement.

Vorteile des automatisierten Handels

  • Emotionen des Händlers fließen nicht mit in die Handelsentscheidung ein
  • Gleichzeitig können mehrere Märkte beobachtet und auch gehandelt werden
  • Trader muss Markt nicht ständig beobachten
  • Schnelleres Testen und Auswerten der Handelsstrategie möglich

Softwarelösungen für automatischen Forex-Handel

In der Regel wird der automatische Forex-Handel mit einer Software bewerkstelligt, die speziell ausgerichtet ist. Eine Handelssoftware, welche in den vergangenen Jahren enorm dazu beigetragen hat, dass sich der automatisierte Handel ebenso bei den privaten Tradern etablieren konnte, ist MetaTrader. Damit können diverse Handelsskripte sowie komplette Handelsstrategien in der Form von so genannten Expert Advisors entwickelt und verfasst werden.

Automatisiertes Handeln - Zusammenfassung

  • Dank automatisierter Handelssysteme konsequente und emotionslose Durchführung von bereits entwickelten Handelsstrategien möglich
  • Handelsschema wird im Vorfeld gut strukturiert und eindeutig festgelegt 
  • Automatisches Handelssystem öffnet und schließt eigenmächtig Positionen 
  • Durch automatisierte Handelssysteme Handel mit den Währungspaaren effizienter gestalten
  • Für automatisierten Forex-Handel speziell ausgerichtete Software-Lösung erforderlich
  • Durchdachtes Risikomanagement wichtig
  • Automatisiertes Handeln insbesondere für sehr erfahrene Trader geeignet
Bitte bewerten:
4.0 / 5  (1 vote)
Der Artikel "Automatisierter Handel" befindet sich in der Kategorie: Devisenhandel

Diese Artikel könnten dir auch weiterhelfen:


Kommentare? Frage? Hier ist der Platz dafür: