Wie funktioniert ein Autokredit?

Beim Autokredit handelt es sich um einen speziell auf den Erwerb von Kraftfahrzeugen abgestimmten Kredit. Autokredite können sowohl bei Neu- als auch Gebrauchtwagen Verwendung finden. Gegenüber normalen Konsumentenkrediten weist der Autokredit einige Besonderheiten in Bezug auf den Kreditgeber, die Besicherung und die Rückzahlung auf.

Wo kann ein Autokredit beantragt werden?

Autokredite können sowohl bei einer normalen Geschäftsbank als auch beim Autohändler selbst beantragt werden. Die Händler selbst greifen hier meist auf Finanzierungsangebote der Autobank des jeweiligen Herstellers zurück. Der Vorteil dieser Angebote liegt in den im Schnitt günstigeren Zinssätzen, denn solche Kredite erfüllen für den Hersteller die Funktion der Absatzförderung. Ein Nachteil liegt allerdings darin, dass sie auf einen bestimmten Hersteller oder sogar auf ein bestimmtes Modell beschränkt sind. Gerade für Fahrzeuge aus dem Bereich der Ober- und Luxusklasse werden oftmals individuelle Finanzierungen ausgehandelt, die sich im Vorhinein nicht mit anderen Krediten vergleichen lassen.


Demgegenüber können Kredite von einer normalen Bank für jedes Fahrzeug eingesetzt werden. Hier besteht also eine Wahlfreiheit in Bezug auf Hersteller, Marke oder Fabrikat, wofür auf der anderen Seite die Zinssätze wieder etwas höher angesiedelt sind. Dafür lassen sich die Angebote der einzelnen Banken bereits im Vorfeld sehr gut miteinander vergleichen. Wie bei anderen Krediten auch sollte vor allem der effektive Zinssatz Beachtung finden, denn in diesem werden alle kostenrelevanten Faktoren berücksichtigt. So lässt sich ermessen, mit welchen Kapitalkosten bei den einzelnen Finanzierungsangeboten zu rechnen ist.

Besonderheiten des Autokredits gegenüber dem Konsumentenkredit

So gut wie jede Direkt- oder Filialbank verfügt heute über mindestens ein Angebot über eine Autofinanzierung. Im Vergleich zu normalen Ratenkrediten sind die Zinsen hierfür generell etwas günstiger, was an der Art der Besicherung des Darlehens liegt. Als Sicherheit dient nämlich das Fahrzeug selbst. Zu diesem Zweck wird nach dem Kauf die Zulassungsbescheinigung Teil II (Kfz-Brief) beim finanzierenden Institut hinterlegt. Bei einem Kreditausfall könnte die Bank also über das Fahrzeug verfügen und es zur Kompensation des Forderungsausfalls veräußern. Durch den Eigentumsvorbehalt sinken sowohl das Risiko für die Bank als auch infolgedessen der Zinssatz für den Kunden.

Jetzt die besten Konditionen für einen Autokredit finden 

Schlussratenfinanzierung

Eine weitere Besonderheit des Autokredits liegt in der sogenannten Schlussratenfinanzierung, die statt einer normalen Ratenzahlung vereinbart werden kann. Wird eine Schlussrate festgelegt, fallen während der Laufzeit deutlich geringere Raten an, weswegen am Schluss eine große Schlussrate verbleibt, mit der auf mehreren Wegen verfahren werden kann. Normalerweise stehen an diesem Punkt drei Möglichkeiten zur Auswahl. Der für den Käufer günstigste Weg ist die vollständige Tilgung durch Bezahlung der Schlussrate. Damit geht das Eigentum am Fahrzeug auf ihn über.


Die Schlussrate selbst kann aber auch weiter finanziert werden. Hierfür wird eine Anschlussfinanzierung ausgehandelt, ähnlich wie bei einem Immobiliendarlehen. Käufer haben hier - je nach Vertragsgestaltung - auch die Wahl, die Schlussrate über einen anderen und möglicherweise günstigeren Anbieter finanzieren zu lassen. Durch den neuen Kreditvertrag erhöhen sich aber die Kapitalkosten in nicht unerheblichem Maße.


Die dritte Option besteht in der Rückgabe des Fahrzeugs. Die Schlussrate wird in diesem Fall komplett erlassen und der Käufer kann sich ein neues Fahrzeug aussuchen. Diese Alternative wird vor allem von Kunden bevorzugt, die viel Wert darauf legen, stets ein aktuelles Modell zu fahren.

Das Wichtigste im Überblick:

  • Angebote von Händlern (Autobanken) und Geschäftsbanken vergleichen.
  • Günstigere Zinsen beim Händler - mehr Wahlfreiheit bei der Bank.
  • Fahrzeug dient stets als Sicherheit (Eigentumsvorbehalt).
  • Bei Krediten mit hohen Schlussraten die Alternativen abwägen.

Auch in dieser Kategorie:


Bitte bewerten:
1.0 / 5  (1 vote)
Der Artikel "Autokredit" befindet sich in der Kategorie: Kredite

Diese Artikel könnten dir auch weiterhelfen:


Kommentare? Frage? Hier ist der Platz dafür: