Folgen und Auswirkungen einer Inflation

Sinkt der Geldwert bzw. steigt das Preisniveau, können sich Menschen für das gleiche Einkommen weniger kaufen. So kostet ein Auto was zum Beispiel vor der Inflation 10.000 Euro gekostet hat, nach einer 2-Prozent-Inflation 10.200 Euro. Der Lohn bzw. Gehalt des Autokäufers bleibt dagegen auf altem (niedrigerem) Niveau. Demzufolge ist eine Inflation innerhalb einer Volkswirtschaft grundsätzlich etwas Negatives. Aber stimmt das wirklich?


Positive Aspekte einer Inflation  

Verständlicherweise ist das Thema Inflation mit vielen negativen Vorurteilen behaftet. Eine solche Inflation sei schlecht, eine Gefahr für die Wirtschaft. Dabei birgt eine Inflation auch Potenzial für eine erfolgreiche Zukunft.

Warum? Ganz einfach: Das Tilgen von Schulden innerhalb einer Inflation ist besonders einfach, weil Schulden dank gesunkenem Geldwert einfach abbezahlt werden können. So profitiert der Staat im Falle einer Inflation zum Beispiel auch davon, seine Schulden besser zurückzahlen zu können. 

Auch in dieser Kategorie:


Bitte bewerten:
3.0 / 5  (5 votes)
Der Artikel "Folgen der Inflation" befindet sich in der Kategorie: Inflation

Diese Artikel könnten dir auch weiterhelfen:


Kommentare? Frage? Hier ist der Platz dafür: