Produktion

Unter dem Begriff Produktion ist im weiteren Sinne die Herstellung wirtschaftlicher Güter (materiell und immateriell) sowie die Erstellung von Dienstleistungen zu verstehen. Im engeren Sinne wird jene Form des Unternehmens beschrieben, die für die Erzeugung der Sachgüter verantwortlich ist.


Jedes Unternehmen, in dem sich die Produktion vollzieht, bezeichnet man als „produktives System“. Produktive Systeme sind Institutionen, die etwas produzieren. Sie werden wiederum unterschieden in Systeme der Eigenbedarfsdeckung und Systeme der Fremdbedarfsdeckung.


Produktion - praktische und theoretische Betrachtung


Die Produktionstheorie betrachtet die Produktion stark formalisiert. Im Vordergrund steht die quantitative Betrachtung des Fertigungsprozesses.


Die Produktionswirtschaftslehre nimmt hingegen eine erweiterte Betrachtung der eigentlichen Herstellung vor.


Vor dem Beginn der Produktion muss ein Unternehmen zunächst zwei produktwirtschaftliche Entscheidungen treffen:



  • kurzfristige Strukturentscheidungen = steuern die Unternehmenspolitik für einen überschaubaren Zeitraum
  • langfristige Strukturentscheidungen = haben eine große Tragweite für die Zukunft eines Unternehmens
Bitte bewerten:
2.3 / 5  (3 votes)
Der Artikel "Produktion" befindet sich in der Kategorie: Materialwirtschaft

Diese Artikel könnten dir auch weiterhelfen:


Kommentare? Frage? Hier ist der Platz dafür: