Erfolg in der IT mit dem Fernstudium Medieninformatik

Dass der Beruf des Informatikers die kommenden Jahre und Jahrzehnte gefragt sein würde stand bereits in den 90ern fest, als das Internet seinen Siegeszug in die deutschen Haushalte feierte. Dass die Informatik allerdings ein mehr als weites Feld werden und immer mehr neue Berufsbilder auf den Plan bringen würde – das war nicht absehbar.

Und doch: Mit Entwicklungen wie Smartphone, Tablet und Co. ist das Internet fest in unseren privaten wie auch beruflichen Alltag verankert und macht Berufe wie die des Medieninformatikers unabdingbar. Doch nicht nur die Chancen auf dem Arbeitsmarkt machen eine Aus- bzw. Weiterbildung zum Medieninformatiker besonders interessant. Auch die Kombination von theoretischem mathematischem Wissen und Kreativität machen den Beruf des Medieninformatikers so beliebt.

Jetzt einfach kostenlose Info-Kataloge der Unis anfordern! 

Anbieter Kurzbeschreibung Link
ILS ILS
ILS ist deutschlands großte Fernschule mit zahlreichen Kursen. Es gibt allerdings keine offiziellen Uni-Abschlüsse (Bachelor / Master).
kostenlose Infos
sgd SGD
Die Studiengemeisnchaft Darmstadt verfügt über ein ähnliches breites Kursangebot wie ILS, mit zahlreichen anerkannten und zertifizierten Abschlüssen.
kostenlose Infos
fernakademie_klett
Fernakademie
Zahlreiche Fernlehrgänge, auch mit staatlichen geprüften Abschlüssen. 

kostenlose Infos
wb_hochschule
WB Fernstudium
Wilhelm Büchner Hochschule: Deutschlands größte private Hochschule im Bereich "Technik" - zahlreiche Uni-Abschlüsse aus den Bereichen IT / Ingeniuerwesen etc. können hier per Fernstudium erlangt werden. 
kostenlose Infos
IWW
IWW
Das Institut für Wirtschschaftswissenschaftliche Forschung und Weiterbildung bietet einige hochwertige Fernkurse aus dem Bereich der Wirtschaft. 
kostenlose Infos
euro_fh
Euro FH
Die Europäische Fernhochschule Hamburg bietet neben Zertifikatskursen auch ein echtes BWL Fernstudium an mit Master- und Bachelor-Abschlüssen
kostenlose Infos
IUBH IUBH
Die IUBH bietet ein Bachelor und Master Fernstudium der BWL und der Wirtschaftsinformatik an. 
kostenlose Infos
Tipp: Kostenloses Infomaterial anfordern & Geld sparen

Einfach oben auf "kostenlose Infos" klicken und von den Anbietern kostenlos & unverbindlich Info-Kataloge per Post erhalten. So kann man bequem die Anbieter vergleichen. Außerdem versorgen die Anbieter dich nach einigen Tagen per Post mit vergünstigten Konditionen zu dem entsprechenden Kurs! Die Adresse zu hinterlassen, lohnt sich also!



Zum Medieninformatiker per Fernstudium

Da die Medieninformatik ein noch recht junger Teilbereich der Informatik ist, der aber mehr und mehr auf dem Markt gefordert wird, ist der Studiengang Medieninformatik häufig im Angebot deutscher Fernhochschulen zu finden. Denn gerade bereits berufstätige Informatiker und IT-Spezialisten soll die Möglichkeit gegeben werden, sich neben dem Beruf zum Medieninformatiker weiterzubilden. Doch auch Neulinge auf dem Gebiet der Informatik können sich gezielt zum Medieninformatiker ausbilden lassen – Abschlüsse wie der Bachelor oder Master in Medieninformatik machen es möglich.

Je nach Ausrichtung und angestrebtem Studienabschluss sind folgende Studieninhalte Teil des Medieninformatik Fernstudiums:

  • Allgemeine Einführung in die Informatik
  • C++, PHP, MySQL
  • Zahlensysteme
  • Einführung in die Statistik
  • Mengenlehre und Logik
  • Programmierung
  • Mediendesign: Fotogestaltung, Bildbearbeitung, Audiobearbeitung, etc.
  • Websiteerstellung und -gestaltung
  • Datenbanken
  • Projektmanagement
  • (Daten-)Sicherheit

Neben den Pflichtmodulen besteht meist gegen Ende des Studiums auch die Möglichkeit einer individuellen Spezialisierung. Häufig angebotene Schwerpunkte sind:

  • Softwaretechnik
  • Game Design & Game Engineering
  • AI – Künstliche Intelligenz
  • Mobile Computing & Communication
  • Animation & 3D-Design

Anbieter & Studiendauer

Studiengang Anbieter Dauer
Medieninformatiker (ILS) Institut für Lernsysteme 30 Monate
Medieninformatik Online (B.Sc.) Fachhochschule Lübeck 6 Semester
Medieninformatik Online (M.Sc.) Fachhochschule Lübeck 4 Semester
Medieninformatik (M.Sc.) Wilhelm Büchner Hochschule 4 Semester
Web- und Medieninformatik (B.Sc.) Fachhochschule Dortmund 6 Semester

Zulassung zum Fernlehrgang Medieninformatik

Je nach Fernstudiengang können die Zulassungsvoraussetzungen erheblich variieren. Wer einen Bachelor-Studiengang in Medieninformatik angehen will, muss mindestens die Fachhochschulreife vorweisen können. Einen Master-Studiengang darf aufnehmen, wer bereits den Bachelor in der Tasche hat. Alternativ zu den Bachelor- und Masterstudiengängen besteht aber auch die Möglichkeit einen Fernkurs zu belegen, mit dessen Abschluss ein Zertifikat der jeweiligen Hochschule erworben werden kann. In solchen Fällen ist meist nur der Realschulabschluss Voraussetzung.

  • Medieninformatik Bachelor: Fachhochschulreife bzw. allgemeine Hochschulreife, alternativ einschlägige Berufserfahrung
  • Medieninformatik Master: Bachelorabschluss mit entsprechendem Schwerpunkt
  • Medieninformatik Zertifikats-Fernlehrgang: Realschulabschluss sowie Englischgrundkenntnisse, logisches Denkvermögen und tiefgehende Computerkenntnisse
Bitte bewerten:
1.0 / 5  (1 vote)
Der Artikel "Fernstudium Medieninformatik" befindet sich in der Kategorie: Fernstudiumkurse

Diese Artikel könnten dir auch weiterhelfen:


Kommentare? Frage? Hier ist der Platz dafür: