Keine Buchung ohne Belege! So wird man per Fernstudium zum Buchhaltungs-Experten

Buchhaltung ist nicht gleich Buchhaltung – wie in vielen anderen Berufsgruppen auch, gliedert sich der Beruf des Buchhalters in unterschiedliche Schwerpunkte.

Einer davon ist der Beruf des Finanzbuchhalters, dessen Tätigkeitsschwerpunkte sich in erster Linie auf die Debitoren- und Kreditorenbuchhaltung beschränken. Und auch die Beratung der Unternehmensleitung in Finanzierungsfragen gehört zu den berufsalltäglichen Aufgaben der Finanzbuchhalter. Was bei einem Fernstudium zum Finanzbuchhalter zu beachten ist, klären wir in diesem Artikel. 

Tipp: Kostenlose Info-Kataloge anfordern! 

Anbieter Kurzbeschreibung Link
ILS ILS
ILS ist deutschlands großte Fernschule mit zahlreichen Kursen. Es gibt allerdings keine offiziellen Uni-Abschlüsse (Bachelor / Master).
kostenlose Infos
sgd SGD
Die Studiengemeisnchaft Darmstadt verfügt über ein ähnliches breites Kursangebot wie ILS, mit zahlreichen anerkannten und zertifizierten Abschlüssen.
kostenlose Infos
fernakademie_klett
Fernakademie
Zahlreiche Fernlehrgänge, auch mit staatlichen geprüften Abschlüssen. 

kostenlose Infos
wb_hochschule
WB Fernstudium
Wilhelm Büchner Hochschule: Deutschlands größte private Hochschule im Bereich "Technik" - zahlreiche Uni-Abschlüsse aus den Bereichen IT / Ingeniuerwesen etc. können hier per Fernstudium erlangt werden. 
kostenlose Infos
IWW
IWW
Das Institut für Wirtschschaftswissenschaftliche Forschung und Weiterbildung bietet einige hochwertige Fernkurse aus dem Bereich der Wirtschaft. 
kostenlose Infos
euro_fh
Euro FH
Die Europäische Fernhochschule Hamburg bietet neben Zertifikatskursen auch ein echtes BWL Fernstudium an mit Master- und Bachelor-Abschlüssen
kostenlose Infos
IUBH IUBH
Die IUBH bietet ein Bachelor und Master Fernstudium der BWL und der Wirtschaftsinformatik an. 
kostenlose Infos
Tipp: Kostenloses Infomaterial anfordern & Geld sparen

Einfach oben auf "kostenlose Infos" klicken und von den Anbietern kostenlos & unverbindlich Info-Kataloge per Post erhalten. So kann man bequem die Anbieter vergleichen. Außerdem versorgen die Anbieter dich nach einigen Tagen per Post mit vergünstigten Konditionen zu dem entsprechenden Kurs! Die Adresse zu hinterlassen, lohnt sich also!



Typische Aufgaben in der Finanzbuchhaltung:

  • Kreditoren- und Debitorenbuchhaltung
  • Mahnwesen
  • Verbuchen von Abrechnungen
  • Unterstützung bei den Monats- und Jahresabschlüssen
  • Beratende Tätigkeit in Finanzierungsfragen

Weiterbildung zum Finanzbuchhalter

Einen speziellen Studiengang zum Finanzbuchhalter gibt es nicht. Wer Finanzbuchhalter werden möchte, muss sich entsprechend weiterbilden. Voraussetzung ist eine abgeschlossene kaufmännische oder eine vergleichbare Ausbildung. Der Beruf des Finanzbuchhalters ist also eine Spezialisierung, um sich weitere Berufschancen offen zu halten oder gar seinen Aufstieg voranzutreiben.


Da der Bedarf an gut ausgebildeten Finanzbuchhaltern wächst, sich eine Weiterbildung parallel zur beruflichen Tätigkeit in Präsenzlehrgängen aber eher schwierig gestaltet, bieten mittlerweile zahlreiche Fernhochschulen Weiterbildungskurse zum Finanzbuchhalter an.

Zielgruppen für die Weiterbildung zum Finanzbuchhalter:

  • Buchhalter, die bereits fest im Berufsleben verankert sind und sich weiter orientieren möchten
  • Buchhalter, die sich zum Thema SAP weiterbilden und ihre Karrierechancen somit verbessern möchten
  • selbstständige Buchhalter, die ihr Angebot erweitern möchten

Die vermittelten Inhalte solcher Fernlehrgänge zeichnen sich durch einen hohen Praxisbezug aus – Ziel ist eine optimale Vorbereitung auf den beruflichen Alltag der Finanzbuchhalter. Eine entscheidende Rolle spielt hierbei auch die Einführung in SAP ERP, einem System zur Abwicklung von Buchungsvorgängen, das weltweit Einsatz in kleinen wie großen Unternehmen findet. Wer heute in der Finanzbuchhaltung Karriere machen möchte, erhält somit eine wichtige Zusatzqualifikation, die aktuell auf dem Arbeitsmarkt schwer gefragt ist.

Studienaufbau Fernstudium Finanzbuchhalter

Die Weiterbildungskurse zum Finanzbuchhalter sind in ihrer thematischen Ausrichtung und in der Art der vermittelten Inhalte sehr ähnlich. Folgende Themen sind nahezu immer auf den Lehrplänen zu finden:
  • Grundlagen der Informationstechnologie
  • Einführung in das Dateimanagement (MS Windows)
  • Einführung in die Finanzbuchhaltung im Zusammenspiel mit SAP ERP
  • allgemeine Einführung in die Buchführung
  • Prüfungsvorbereitung zum Erwerb des SAP-Anwender-Zertifikats „Foundation Level – System Handling“

Anbieter & Studiendauer

Studiengang Anbieter Dauer
Finanzbuchhaltung mit SAP® ERP Institut für Lernsysteme 12 Monate
Zertifizierte/r SAP®-Finanzbuchalter/in Studiengemeinschaft Darmstadt 15 Monate
Finanzbuchhaltung mit SAP® ERP Klett Fernakademie 12 Monate

Zulassungsvoraussetzungen zum Fernlehrgang Finanzbuchhalter

Auch wenn für die Teilnahme an den zahlreichen Weiterbildungskursen zum Finanzbuchhalter kein konkreter Schulabschluss von Nöten ist, so wird doch dringend empfohlen, bereits über Berufserfahrung in der Buchhaltung zu verfügen, um den Kurs erfolgreich abschließen zu können.

Die Zulassungsvoraussetzungen auf einen Blick:

  • kaufmännische Grundkenntnisse
  • Berufserfahrung in der Buchhaltung
  • grundlegende PC- und Windows-Kenntnisse
Bitte bewerten:
3.3 / 5  (3 votes)
Der Artikel "Fernstudium zum Finanzbuchhalter" befindet sich in der Kategorie: Fernstudiumkurse

Diese Artikel könnten dir auch weiterhelfen:


Kommentare? Frage? Hier ist der Platz dafür: