Büchhaltungssoftware für Selbständige aus Österreich

In Deutschland ist der Markt an Software-Lösungen für die Buchhaltung recht groß - zahlreiche Unternehmen konkurrieren hier mit Online-Lösungen oder klassischer Software und verschiedenen Funktionsumfängen (von der reinen Software zur Buchung der laufenden Belege bis hin zu komplexen Lösungen mit CRM-Systemen usw.)


In Österreich ist der Markt an Buchhaltungssoftware relativ überschaubar, vor allem für Selbstständige, Freelancer und KMUs gibt es wenige kostengünstige Lösungen.

Tipp für Selbständige aus Österreich: Foxyoffice  

FoxyOffice  ist mehr also nur eine Buchhaltungssoftware, sondern vielmehr als "Komplettpaket" für Selbständige zu verstehen. Und das wichtigste dabei: Foxyoffice ist komplette online-basiert, eine kostenlose Demo ist verfügbar, damit man sich  vom Funktionsumfang und dem Workflow einen Eindruck machen kann. 

Funktionsumfang: 

  • E / A Buchhaltung
  • Fakturierung
  • Fahrtenbuch
  • CRM 
  • Zeitererfassung 
  • Kalender
  • To-Do Liste

u. v. m. 

Screenshot von FoxyOffice 

Foxy Office Screenshot - Buchhaltungssoftware aus Österreich

Bitte bewerten:
2.0 / 5  (1 vote)
Der Artikel "Buchhaltungssoftware Österreich" befindet sich in der Kategorie: Buchhaltungssoftware

Diese Artikel könnten dir auch weiterhelfen:


Kommentare? Frage? Hier ist der Platz dafür: