Rechnungswesen-verstehen.de - 100% verständlich
Rechnungswesen-verstehen.de auf Facebook
Rechnungswesen-verstehen.de auf Twitter
Rechnungswesen-verstehen.de auf Youtube

Buchhaltung lernen – so geht es ganz einfach!

In diesem Blog-Beitrag soll es mal darum gehen, wie man Buchhaltung lernen kann.  Hier mal ein paar Tipps, wie man da vorgehen kann.

Buchhaltung 100 % verstehen & lernen – mit unserem eBook

Buchhaltung Lernen EbookDas komplette Buchhaltungs-Wissen in einem eBook – inklusive Übungsaufgaben & Lösungen. Speziell für Schüler & Studenten als Prüfungsvorbereitung!

Jetzt kaufen & die Prüfung / Klausur bestehen! Unser eBook wurde bereits über 1000 mal verkauft!

Jetzt eBook ansehen

Tipps zum Buchhaltung einfach zu lernen

  • Um die Buchhaltung zu lernen, solltest Du dir ein anständiges Buch zulegen. Natürlich, unsere Website bietet viele Infos, aber ein Übungsbuch, in denen die Zusammenhänge nochmal erklärt sind und das man überall lesen kann, sollte definitiv angeschafft werden. Hier gibt es ein paar Empfehlungen:  Rechnungswesen Übungsbücher
  • Übung macht den Meister! Mit dem Rechnungswesen bzw. der Buchhaltung ist es ähnlich wie mit der Mathematik – nur die Theorie zu pauken, bringt einen nicht weit. Auch wenn man meint, durch bloßes Lesen alles verstanden zu haben, wird man doch überrascht sein, wie man an praktischen Aufgaben (also Buchungen) scheitert. Also, die Theorie lesen um die Zusammenhänge zu verstehen, und dann üben! Zum Beispiel mit einem der oben erwähnten Übungsbücher oder natürlich mit unseren kostenlosen Online-Lerntools.
  • In der Buchhaltung muss man die Logik des Ganzen verstehen. Es bringt nichts, stupide auswendig zu lernen, ohne zu wissen, warum genau eigentlich so und so gebucht wird. Also, wenn Du etwas nicht verstanden hast, Frag deinen Lehrer, Dozenten, Mitschüler oder wen auch immer – oder natürlich in unserem Rechnungswesen Forum .
  • Immer am Ball bleiben! Möchte man die Buchhaltung lernen, ist es wichtig keine größen Lücken aufkommen lassen! Viele Sachverhalte bauen aufeinander auf – da ist wieder die Parallele zur Mathematik. Wenn man den Anfang verschlafen hat, wirds später nur noch schwieriger, die Zusammenhänge nachzuvollziehen
  • Ohne Abneigung rangehen! 😉 Viele machen den Fehler, von Vornherein mit einer Abneigung an die Buchhaltung ranzugehen. Man macht sich damit das Leben nur schwerer. Und ehrlich, so kompliziert ist das alles gar nicht… also, locker nehmen! Die Klausuren und Prüfungne müssen geschrieben werden. Und jeder, der in der Wirtschaft arbeitet, wird in einigen Jahren es zu schätzen wissen, über ein Basis-Wissen zum Thema Buchhaltung zu verfügen, auch wenn man selbst wohl nie als Buchhalter arbeiten wird.

Also, die paar Tipps befolgen, und dann wird’s schon mit dem Lernen der Buchhaltung .. 😉

Über den Autor ()

Fabian Simon (Jahrgang 84 ), Hüter der Buchungssätze & Betreiber von rechnungswesen-verstehen.de.

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Rechnungswesen-verstehen.de • Ein Projekt von F2net, Copyright 2008 - 2016